Apex Legends - Titanfall 3 ist nicht in Entwicklung, bestätigt Respawn

Das Titanfall-Entwicklerteam bei Respawn Entertainment hat nicht an Titanfall 3, sondern am Battle Royale-Shooter Apex Legends gearbeitet.

von David Molke,
05.02.2019 10:32 Uhr

Der Todesstoß für alle Hoffnungen auf Titanfall 3: Falls das Spiel irgendwann doch noch erscheint, dauert es auf jeden Fall eine ganze Weile. Der Todesstoß für alle Hoffnungen auf Titanfall 3: Falls das Spiel irgendwann doch noch erscheint, dauert es auf jeden Fall eine ganze Weile.

Titanfall-Fans müssen jetzt ganz stark sein. Apex Legends ist das Spiel, dass das Titanfall-Team innerhalb von Respawn Entertainment entwickelt hat – nicht Titanfall 3.

Das bestätigen die Macher der Shooter-Reihe und des neuen Battle Royale-Ablegers in einem Interview. Wer auf Titanfall 3 hofft, muss sich also noch eine ganze Weile gedulden. Falls es überhaupt irgendwann erscheint.

Apex Legends ist eine gute & eine schlechte Nachricht für Titanfall-Fans

Die gute Nachricht zuerst: Es gibt einen neuen Shooter der Titanfall-Macher. Der spielt sogar im Titanfall-Universum und lässt uns noch tiefer in die Welt eintauchen.

Dreier-Squads, Battle Royale und Free to Play: Apex Legends wurde gestern enthüllt und gleichzeitig veröffentlicht, ihr könnt euch also bereits ins Getümmel stürzen.

Wie sich das Ganze spielt beziehungsweise für wen sich Apex Legends lohnt, erfahrt ihr hier.

Apex Legends - Helden & Teamplay:
Alles, was ihr zum Shooter wissen müsst

Die schlechte Nachricht: Apex Legends ist das Spiel, an dem das Titanfall-Team die letzten Monate gearbeitet hat. Was wiederum heißt, dass sich kein Titanfall 3 in der Entwicklung befindet.

Titanfall 3 ist aber nicht ausgeschlossen. In einem Interview mit VG24/7 erklärt Apex Legends-Design Director Mackey McCandlish:

"Das ist das Spiel, das vom Titanfall-Team gemacht wurde, Apex Legends. Das Titanfall-Universum geht weiter. Es spielt im Titanfall-Universum. "

"Das ist das nächste Spiel des Teams, das Titanfall gemacht hat. Es gibt kein anderes Team, das Titanfall entwickelt."

"Das bedeutet nicht, dass da nie ein anderes Team sein könnte, das Titanfall macht."

Apex Legends - Erster Cinematic-Trailer zum Titanfall-Battle-Royale 2:16 Apex Legends - Erster Cinematic-Trailer zum Titanfall-Battle-Royale

Apex Legends
Offizieller erster Gameplay-Trailer vom Titanfall-Battle-Royale

Wieso wurde Apex Legends so plötzlich veröffentlicht?

Laut einem Kotaku-Bericht sollte ursprünglich eigentlich Titanfall 3 entstehen und 2018 veröffentlicht werden. Aber um nicht aufgrund der Engine veraltet zu wirken, sei das Ganze dann komplett umgemodelt worden.

Was zu den Aussagen von Lead Producer Drew McCoy gegenüber Eurogamer passt, demzufolge Apex Legends zunächst nur als ein Modus für das Sequel geplant gewesen sei.

Um den Skeptikern den Wind aus den Segeln zu nehmen, habe man das Spiel für sich selbst sprechen lassen wollen. Darum sei es mehr oder weniger plötzlich veröffentlicht worden:

"Die Welt denkt, wir machen Titanfall 3 und wir tun es nicht. Das ist, was wir machen. Statt ein skeptisches Publikum über Monate mit Trailern und Hands On-Artikeln zu überzeugen, haben wir gesagt 'Lasst das Spiel für sich selbst sprechen'. Es ist das mächtigste Gegenmittel für potenzielle Probleme."

"Wir machen ein Free to Play-Spiel, im Grunde genommen mit Lootboxen, nachdem wir von EA gekauft wurden und es ist nicht Titanfall 3. Es ist das perfekte Rezept für einen Marketing-Plan, um schief zu laufen, also warum sollten wir das tun?"

"Lasst uns einfach das Spiel veröffentlichen und die Spieler spielen."

Wenn ihr euch selbst überzeugen wollt, was es mit Apex Legends auf sich hat, könnt ihr den neuen Shooter jetzt auf PS4, Xbox One und dem PC ausprobieren.

Wie gefällt euch Apex Legends? Trauert ihr um Titanfall 3 oder glaubt ihr, dass irgendwann trotzdem noch ein Sequel kommt?

Apex Legends - Trailer »Deep Dive« zeigt alle Helden und ihre Fähigkeiten 6:05 Apex Legends - Trailer »Deep Dive« zeigt alle Helden und ihre Fähigkeiten


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen