Next Gen-”BioShock”: Atomic Heart für PS5 und Xbox Series X bestätigt

Ein neuer Trailer zu Atomic Heart bestätigt, dass der russische Ego-Shooter auch für die PS5 und Xbox Series X erscheint.

von Annika Bavendiek,
12.08.2020 13:17 Uhr

Atomic Heart lebt und kommt auch für die Next Gen-Konsolen. Atomic Heart lebt und kommt auch für die Next Gen-Konsolen.

In der Vergangenheit gab es Gerüchte über Entwicklungsprobleme bei Entwickler Mundfish und ihrem Spiel Atomic Heart. Nichts desto trotz zeigt ein neuer Gameplay-Trailer nun mehr vom russischen Action-Shooter-RPG-Mix und kündigt damit gleichzeitig Versionen für die Next Gen-Konsolen an.

"Russisches Bioshock" kommt auch für die Next Gen-Konsolen

Der jüngste Trailer von Mundfish gibt neue Einblicke in das Gameplay von Atomic Heart. Das Video zeigt, wie der Protagonist, ein russischer KGB-Agent, sich durch die VDNKH-Hallen kämpft und sich am Ende im Nahkampf gegen den Mini-Boss Plyush behauptet. Zu guter Letzt bestätigt der Trailer aber auch mit der PS5 und Xbox Series X die Next Gen-Konsolen als weitere Plattformen, auf denen Atomic Heart erscheinen soll.

Musik von Mick Gordon: Abgesehen davon gibt der Trailer auch einen Vorgeschmack auf den Soundtrack. Wie dem Video zu entnehmen ist, handelt es sich dabei um Musik von Mick Gordon. Der Komponist ist bereits für seine Soundtracks aus Doom-Spielen bekannt. Zuletzt erregte er Aufsehen durch eine Kontroverse zum Doom Eternal-Soundtrack.

7:23

Atomic Heart mit problematischer Entwicklung

Als Atomic Heart vor über zwei Jahren angekündigt wurde, war lange unklar, ob Mundfish da wirklich ein funktionierendes Spiel entwickelt. 2019 hieß es, dass die Entwickler mit zahlreichen Problemen wie Entlassungen, Orientierungslosigkeit und fehlende Erfahrungen zu kämpfen hätte. Nachdem ein russischer Journalist Atomic Heart Anfang 2020 aber anspielen durfte, kehrte wieder mehr Optimismus ein. "Russlands Antwort auf Bioshock", wie GameStar-Kollege Michael Obermeier es passend ausdrückte, sei demnach kein Fake. In einem extra Video zu Atomic Heart erklärt er, was es mit dem Spiel genau auf sich hat:

Atomic Heart - Der Wahnsinns-Shooter ist keine Lüge 11:54 Atomic Heart - Der Wahnsinns-Shooter ist keine Lüge

Demnach dürfen wir uns mit Atomic Heart auf einen Mix aus Action, Rollenspiel und First-Person-Shooter freuen, der für die PS4, Xbox One sowie PS5 und Xbox Series X erscheint. Atomic Heart spielt in einer alternativen Version der UdSSR und wird auch einen Multiplayer bieten. Über einen Koop-Modus denkt das Entwicklerteam bereits nach. Wann das Spiel erscheint, ist bisher nicht bekannt.

Was für einen Eindruck habt ihr bisher von Atomic Heart? Und was sagt ihr zu dem gern verwendeten Vergleich mit BioShock?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.