Back 4 Blood bekommt offene Beta - So könnt ihr es vor Release anspielen

Der geistige Nachfolger von Left 4 Dead bekommt einige Monate vor Release gleich zwei Betas spendiert, eine davon primär für Vorbesteller*innen.

von Eleen Reinke,
11.06.2021 12:44 Uhr

Left 4 Dead Fans können sich darauf freuen, in der Open Beta schon vor Release den inoffiziellen Nachfolger Back 4 Blood zu testen. Left 4 Dead Fans können sich darauf freuen, in der Open Beta schon vor Release den inoffiziellen Nachfolger Back 4 Blood zu testen.

Entwickler Turtle Rock hat während der Summer Game Fest-Show bekanntgegeben, dass Back 4 Blood, der geistige Nachfolger der Left 4 Dead-Reihe, im August eine offene Beta bekommt.

Wann startet die Beta? Die frei zugängliche Beta läuft vom 12.-16. August 2021 für alle, die sich vorher anmelden.

Zudem gibt es für alle die Chance, an der Early Access Version der Beta ebenfalls teilnehmen zu können, die Plätze sind allerdings begrenzt. Vorbesteller*innen bekommen hier einen Bonus: Für sie ist der Zugang zur Early Access Beta vom 5.-9. August 2021 garantiert.

Auf dieser Website könnt ihr euch für die Beta anmelden

Ihr könnt euch für die Open Beta hier registrieren. Die Beta wird für PS5, PS4, PC, sowie Xbox One und Series X/S verfügbar sein und soll Cross-Gen und Cross-Play unterstützen.

Wann ist der Release? Das Spiel selbst erscheint am 12. Oktober 2021.

Wenn ihr euch selbst ein Bild vom Back 4 Blood Gameplay machen wollt, könnt ihr euch hier den Trailer ansehen:

Back 4 Blood - Neuer Trailer erklärt euch, was es mit den Karten auf sich hat 3:17 Back 4 Blood - Neuer Trailer erklärt euch, was es mit den Karten auf sich hat

Kein offizieller Left 4 Dead Nachfolger

Back 4 Blood ist zwar kein offizieller Left 4 Dead-Nachfolger und wird auch nicht mehr in Kooperation mit Valve produziert, aber Fans werden viele Ähnlichkeiten entdecken.

Nicht nur ist das Setting mit einer Zombieapokalypse, in der wir Überlebende spielen, sehr ähnlich, auch das bekannte Vier-Spieler*innen-Koop (wahlweise auch mit KI-Bots) kehrt zurück. Nur dass die Zombies nun eben Ridden heißen und von einem "Devil Worm" genannten Virus infiziert sind. Auch eine Story-Kampagne, die über mehrere Missionen erzählt wird, soll es wieder geben.

Weitere Infos kommen sehr bald

Wie die Timeline des Summer Game Festes verrät, erhält Back 4 Blood am 13. Juni 2021 einen eigenen Showcase, in dem wir mehr zum PVP- Modus des Spiels zu sehen bekommen. Hier sollen Spieler*innen entweder in die Rolle der Überlebenden Cleaners oder der Infizierten Ridden schlüpfen können.

Wer allerdings live beim Showcase dabei sein will, muss sich auf einen langen Abend einstellen, da die Präsentation erst um 23 Uhr deutscher Zeit beginnt. Alle Showcases der E3 selbst findet ihr in unserer Übersicht.

Worauf freut ihr euch am meisten in Back 4 Blood? Welche Neuerungen zu Left 4 Dead muss es für euch mitbringen?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.