Banjo-Kazooie soll angeblich ein Revival bekommen und bitte lass es wahr sein!

Auf dem Xbox & Bethesda-Showcase werden wir heute Abend laut einem Entwickler offenbar eine Ankündigung zu irgendeinem Banjo-Spiel bekommen. Tobi würde sich freuen.

von Tobias Veltin,
12.06.2022 09:34 Uhr

Eine Rückkehr dieses tierischen Duos würde vermutlich nicht nur mich freuen. Eine Rückkehr dieses tierischen Duos würde vermutlich nicht nur mich freuen.

Wenn am Microsoft am Sonntag Abend auf dem Xbox & Bethesda Showcase 2022 in 95 Minuten Ankündigungen und Updates rausfeuert, hat bestimmt jeder von euch bestimmte Erwartungshaltungen und Wünsche für die Show. Wie ich bereits in meiner Kolumne zum Showcase geschrieben habe, wünsche ich mir hauptsächlich einen großen Titel für die Xbox, der noch im Jahr 2022 erscheint.

Nun, ich glaube ich muss meine Wunschliste noch ein wenig anpassen.

Denn wenige Stunden vor dem Start der Show kursiert ein Gerücht im Netz, nach dem es auf dem Showcase eine wie auch immer geartete Ankündigung zu einem Banjo-Kazooie-Spiel geben soll. Und damit würde mal eben eines DER Jump&Runs meiner Jugend ein Revival feiern.

Tobias Veltin
Tobias Veltin

Nach vielen Jahren in der Branche weiß Tobi eigentlich, dass man bei Gerüchten stets große Vorsicht walten lassen sollte. Sobald es aber um persönliche Herzensspiele oder-Themen geht, kann der Verstand aber auch mal aussetzen – so wie auch bei Banjo-Kazooie, deren Rückkehr ihn enorm freuen würde.

Woher kommt das Gerücht?

ModernVintageGamer, der selbst Entwickler bei den Night Dive Studios (System Shock etc.) ist, äußerte im Nate the Hate-Podcast, dass er von eben diesem Revival gehört habe und sagte wörtlich:

"Banjo wird auf der Show sein und es wird angekündigt. [...] Ich hab mit vielen Leuten gesprochen und ich bin kein Insider, ich bin ein Entwickler, aber manchmal höre ich Dinge und ich war auf der Game Developers Conference und da gab es Leute, die über Banjo geredet haben. [...]"

Er habe nun schon mehrere Monate gehört, dass irgend etwas zu Banjo kommen solle, könne aber nicht sagen, was genau.

Als ich dieses Gerücht gelesen habe, habe ich richtig gemerkt, wie eine Euphoriewelle durch meinen Körper rollte. Denn das erste Banjo-Kazooie, das 1998 für den Nintendo 64 erschien, zähle ich zu meinen liebsten Jump&Runs überhaupt, stelle es fast auf eine Stufe mit Super Mario 64. Das Abenteuer von Bär Banjo und Möwendame Kazooie strotzte nur so vor tollen Levels, schönen Ideen und Humor, viele der Melodien aus dem Spiel habe ich just in diesem Moment wieder im Ohr.

Na, weckt dieses Bild bei euch auch Erinnerungen? Na, weckt dieses Bild bei euch auch Erinnerungen?

Es folgte noch ein fast ebenso hervorragender zweiter Teil (Banjo-Tooie) sowie ein GBA-Ableger, der letzte große Ableger Banjo-Kazooie: Nuts and Bolts (2008 auf der Xbox 360 erschienen) konnte mich dagegen nicht mehr so wirklich überzeugen. Danach verschwand die Serie in der Versenkung, Banjo tauchte aber hier und da noch einmal auf, zuletzt als Kämpfer in Super Smash Bros. Ultimate.

Alles, was ihr zum heutigen Xbox-Showcase wissen müsst, haben wir in diesem Artikel für euch gesammelt:

Riesiger Xbox + Bethesda-Showcase 2022 startet bald: Heute ist die große Show   134     11

Mehr zum Thema

Riesiger Xbox & Bethesda-Showcase 2022 startet bald: Heute ist die große Show

Ein neues Banjo könnte auch eine Lücke schließen

Allein aus nostalgischen Gründen wäre es für mich also absolut fantastisch, wenn es eine Neuauflage oder einen neuen Banjo-Teil geben würde. Dann aber bitte in der Machart der ersten beiden Teile und ohne allzu große Experimente – das würde Fans wie mich vermutlich am meisten freuen.

Ein neues Banjo – das dann vermutlich wieder von Entwickler Rare kommen würde – hätte aber auch noch einen anderen positiven Effekt. Denn es wäre seit längerer Zeit mal wieder ein familienfreundlicher First-Party-Titel für die Xbox, von denen es bislang nicht allzu viele gibt. Und auch aus diesem Grund hoffe ich inständig, dass dieses Gerücht wahr ist.

Wie steht ihr zu Banjo-Kazooie: Würdet ihr euch über einen neuen Teil freuen?

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.