Xbox & Bethesda-Showcase 2022: Microsoft, erfülle mir bitte diesen einen Wunsch!

Nach den Verschiebungen von Starfield und Redfall ist Tobi umso gespannter auf den großen Xbox-Showcase von Microsoft und Bethesda. Und möchte darin etwas ganz Bestimmtes sehen.

von Tobias Veltin,
11.06.2022 10:00 Uhr

Was präsentieren Microsoft und Bethesda auf ihrem Showcase? Was präsentieren Microsoft und Bethesda auf ihrem Showcase?

Es kribbelt. Immer noch. Auch nach all den Jahren, in denen ich mich mittlerweile beruflich mit Videospielen beschäftige, bin ich vor den traditionellen großen Shows im Juni – seien es beispielsweise die von Microsoft, Sony oder dem Summer Game Fest – immer besonders angespannt.

Das liegt sehr wahrscheinlich daran, dass sich die spannenden Fragen immer wieder neu stellen. Was wird gezeigt? Gibt es Überraschungen? Oder gar einen Knaller, mit dem man nicht rechnen konnte – wie etwa Elden Ring beim letzten Summer Game Fest?

Diese Fragen stelle ich mir natürlich auch vor dem großen Xbox & Bethesda Showcase 2022, den Microsoft am 12. Juni abhalten wird. Aber anders als beispielsweise an das Summer Game Fest gehe ich hier mit spürbar höheren Erwartungen heran.

Denn: Durch die Verschiebungen von Starfield und Redfall auf das Jahr 2023 ist der First Party-Release-Kalender für die Xbox in der zweiten Jahreshälfte noch erschreckend blank. Sprich: Es fehlt mir ein großer Titel, für den ich zwingend das Microsoct-Ökosystem brauche. Und sorry Scorn, ich weiß zwar, dass es dich gibt, dich würde ich aber eine Kategorie darunter einsortieren.

Tobias Veltin
Tobias Veltin

Tobi beobachtet mit viel Interesse, wie sich Microsoft in den letzten Jahren mit Studiokäufen, dem Game Pass und der "Die Plattform ist egal"-Strategie – z.B. mit der kommenden Smart-TV-App – immer mehr in Stellung bringt. First-Party-Spiele werden in der Zukunft vermutlich mehr als genug erscheinen. Allerdings hätte er gern auch mittelfristig Nachschub für seine Konsole. Und ist deswegen besonders gespannt auf den Xbox & Bethesda-Showcase.

Die Konkurrenz hat schon, was macht die Xbox?

Bei der Konkurrenz sieht es da im Vergleich besser aus. Die PS5 bekommt in diesem Jahr allem Anschein nach God of War 2: Ragnarök und auf Nintendos Switch landet im November mit Karmesin & Purpur immerhin der nächste große Pokémon-Teil. Die Xbox dagegen hat in der zweiten Jahreshälfte noch nicht ansatzweise einen Titel dieses Kalibers zu bieten. Und das gibt mir mittlerweile zu denken.

Denn es ist natürlich nicht so, als könne man auf der Microsoft-Konsole im Jahr 2022 nichts spielen. Im Gegenteil, die großen Multiplattform-Titel erscheinen natürlich alle auch für die Xbox und da gibt es dann ja auch noch diesen Service namens Game Pass, der uns regelmäßig mit jeder Menge Spiele versorgt. Doch so langsam aber sicher möchte ich auch gerne mal größere Ankündigungen von Spielen haben, deren Release nicht in weiter Ferne liegt.

Davon gibt es nämlich bislang mehr als genug:

sind nur einige der Namen, die die First-Party-Zukunft auf der Xbox mehr als rosig aussehen lassen. Von keinem dieser Titel erwarte ich aber, dass Microsoft sie auf dem Showcase am Sonntag noch für dieses Jahr ankündigt.

Wer übrigens noch alle wichtigen Infos zum Xbox & Bethesda Showcase 2022 braucht - hier sind sie:

Riesiger Xbox + Bethesda-Showcase 2022 startet bald: Nur noch einen Tag bis zur großen Show   134     11

Mehr zum Thema

Riesiger Xbox & Bethesda-Showcase 2022 startet bald: Nur noch einen Tag bis zur großen Show

Ein großer 2022er-Release fehlt mir noch

Was ich mir aber wünschen würde, wäre die Vorstellung eines Titels, den man vielleicht nicht unbedingt auf der Rechnung hatte, bei dem dann aber am Ende fett die Jahreszahl "2022" – oder besser noch – ein konkretes Datum prangt. Von dem ich weiß, dass ich ihn tatsächlich noch in diesem Jahr spielen kann. Denn meine Xbox Series X wartet auf genau diese Titel, wirkt auf mich aber mittlerweile wie ein Rennpferd, dessen Potenzial nicht abgerufen werden kann, weil das besonders nahrhafte Kraftfutter Lieferschwierigkeiten hat.

Deswegen ist mein großer Wunsch für den Xbox & Bethesda-Showcase nicht unbedingt der Auftritt eines bestimmten Spiels, obwohl ich beispielsweise liebend gern mal wieder was zu Perfect Dark sehen würde. Sondern, dass ich am Ende des Showcases sagen kann: "Wow, diesen Titel will ich unbedingt spielen! Und das Beste: Er kommt noch in diesem Jahr!" Bitte Microsoft, erfülle mir diesen einen Wunsch, okay?

Was glaubt ihr: Ist Tobis Wunsch realistisch? Und welcher könnte dieser Wunschtitel sein?

zu den Kommentaren (71)

Kommentare(71)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.