Battlefield 2042-Grafikvergleich zeigt: PS4-Beta sieht erschreckend schlecht aus

Die Battlefield 2042-Beta ist in vollem Gange. Dieses Vergleichsvideo zeigt die Grafik-Unterschiede zwischen PS4, PS4 Pro und PS5, die ziemlich massiv ausfallen.

von David Molke,
07.10.2021 13:05 Uhr

Battlefield 2042 macht in der Beta auf PS4 im Hinblick auf die Grafik keine besonders gute Figur. Battlefield 2042 macht in der Beta auf PS4 im Hinblick auf die Grafik keine besonders gute Figur.

Battlefield 2042 steht vor der Tür und kann dieser Tage bereits in der Beta ausprobiert werden. Dementsprechend gibt es auch schon die ersten Vergleichsvideos, die grafische Unterschiede zeigen. In diesem hier geht es nur um die PS4, PS4 Pro und die PS5. Wie viel besser die PS5-Version der Beta aussieht, wirkt schon ziemlich dramatisch, die PS4-Fassung macht dagegen optisch keine besonders gute Figur. Das kann sich bis zum Release natürlich noch ändern, es ist wie gesagt nur die Beta.

Battlefield 2042-Beta sieht auf PS5 viel besser aus als auf PS4 und PS4 Pro

Direkter Grafik-Vergleich: Die Battlefield 2042-Beta kann momentan in der (Open) Beta getestet werden. Dabei handelt es sich selbstverständlich nicht um die fertige Launch-Version des Spiels und dieser Build krankt noch an einigen technischen Problemen. Trotzdem drängt sich natürlich ein Grafikvergleich der verschiedenen Konsolengenerationen auf.

Alle Infos zur Beta findet ihr hier:

Battlefield 2042 Open Beta gestartet: Server-Status, Uhrzeiten und alle Infos   35     0

Mehr zum Thema

Battlefield 2042 Open Beta gestartet: Server-Status, Uhrzeiten und alle Infos

Ziemlich große Unterschiede: Wie zu erwarten war, gibt es nicht nur im Hinblick auf die Anzahl der Spieler*innen und die Map-Größe massive Unterschiede zwischen PS4 (Pro) und PS5. Auch die Auflösung, Texturen, Detaillevel, Vegetation und vieles mehr sehen zumindest in der Beta auf PS5 viel besser aus als auf PS4. Aber seht selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

PS4-Version sieht nicht gut aus: So hart das klingen mag, aber die PS4-Fassung macht hier im direkten Vergleich der Beta-Grafik wirklich keine gute Figur. In der Videobeschreibung wird der PS5 bescheinigt, in jeglicher Hinsicht besser auszusehen. Pop-Ins und die Zeichendistanz auf der PS4 und PS4 Pro seien "sogar nervig", so schlecht sei es um sie bestellt. Gleichzeitig wird auch hier betont: Es ist noch eine Beta, bis zur Launch-Version kann sich einiges ändern.

Wie uns die Vorab-Beta im Hinblick aufs Gameplay gefallen hat, könnt ihr in unserer großen GamePro-Preview nachlesen:

Battlefield 2042: Die Open Beta macht Lust auf mehr   58     0

Mehr zum Thema

Battlefield 2042: Die Open Beta macht Lust auf mehr

Was ist mit der Xbox One? Vor gar nicht allzu langer Zeit wurde ein Battlefield 2042-Screenshot präsentiert, der den Shooter auf der Xbox One zeigen soll. Das Gezeigte hat die Fans allerdings eher skeptisch hinterlassen. Die wundern sich, wieso da nicht mehr gezeigt wurde und es gibt Befürchtungen, dass ein ähnliches Debakel wie bei Cyberpunk 2077 droht.

Auf welcher Plattform spielt ihr die Beta von Battlefield 2042? Was sagt ihr zur Grafik und dem Vergleichsvideo?

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.