Battlefield 2042-Macher kündigen Kurzfilm an, der bereits nächste Woche erscheint

Noch bevor wir den Shooter in einer offenen Beta selbst testen können, gewähren uns EA und DICE einen Einblick in die Spielewelt. Der Kurzfilm „Exodus“ spielt aus der Sicht des Journalisten Kayvan Bechir.

von Jasmin Beverungen,
03.08.2021 09:07 Uhr

Die Geschichte von Battlefield 2042 wird verfilmt. Die Geschichte von Battlefield 2042 wird verfilmt.

Leider müssen wir uns noch ein wenig gedulden, bis wir selbst in die Welt von Battlefield 2042 tauchen können. EA hat uns gegenüber bestätigt, dass eine offene Beta zum Shooter erst im September stattfinden wird. Doch EA und DICE haben nun etwas angekündigt, das uns die Wartezeit auf die offene Beta versüßen könnte.

Kurzfilm "Exodus" aus Sicht eines Journalisten

Worum geht's? Auf Twitter kündigten die Verantwortlichen an, dass wir einen Kurzfilm zu Battlefield 2042 erleben dürfen. Der Kurzfilm trägt den Titel "Exodus" und zeigt diverse Schauplätze aus dem Spiel aus der Sicht des Journalisten Kayvan Bechir. Zur Story und zur Länge des Films wurde leider noch nichts verraten:

Link zum Twitter-Inhalt

Wann erscheint der Kurzfilm? Die Premiere des Films erfolgt am 12. August um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Wer den Film ansehen möchte, muss sich dafür nicht ins Kino begeben, sondern lediglich den Youtube-Kanal der Macher aufsuchen.

Warum ein Kurzfilm? Battlefield 2042 wird keine eigene Kampagne besitzen. Dadurch wird es für das Entwicklerteam schwerer, die Story hinter dem Shooter zu vermitteln. Doch trotzdem möchten EA und DICE versuchen, so viel wie möglich von der Geschichte der Spielwelt und ihrer Charaktere über den Multiplayer-Modus und externe Projekte wie diesen Kurzfilm zu erzählen.

Wieso der Wegfall der Kampagne kein Problem für unseren Autor Erik Körner ist, lest ihr in seiner Kolumne nach:

Battlefield 2042 braucht keine Kampagne - und verpasst trotzdem eine große Chance   18     0

Mehr zum Thema

Battlefield 2042 braucht keine Kampagne - und verpasst trotzdem eine große Chance

Weitere Artikel zu Battlefield 2042 in der Übersicht:

So startet ihr früher in die Battlefield 2042-Welt

Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober 2021 für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S. Wer nicht einmal die im September stattfindende offene Beta abwarten kann, der kann sich ein wenig früher Zugang zum Spiel verschaffen.

Um einen früheren Zugang zur Beta zu erhalten, müsst ihr ein EA Play-Abo abschließen. EA verspricht, dass Abonnierende nicht nur früher in den Genuss der Beta kommen werden, sondern auch das Spiel 10 Stunden kostenlos vorab testen können. Die kostenlose Trial-Version steht eine Woche vor dem offiziellen Launch zur Verfügung.

Habt ihr Interesse am Battlefield 2042-Kurzfilm?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.