Battlefield 2042-Leak: Gratis-Inhalte der neuen Seasons wohl bekannt

Die Battle Pässe werden im ersten Jahr alle drei Monate erscheinen und einige kostenlose Inhalte bieten. Welche das sind, verrät uns ein bekannter Battlefield-Insider.

von Jasmin Beverungen,
24.07.2021 11:55 Uhr

Battlefield 2042-Sparfüchse kommen hier auf ihre Kosten. Battlefield 2042-Sparfüchse kommen hier auf ihre Kosten.

Auch nach Release wird Battlefield 2042 regelmäßig mit neuen Inhalten versorgt. Im ersten Jahr wird der First Person-Shooter in insgesamt vier Seasons aufgeteilt. Mit dem Battle Pass ist es in jeder Season möglich, spezielle Inhalte freizuschalten, die es nur innerhalb der drei Monate zu erspielen gibt. Doch ihr müsst nicht für alle Inhalte euer Portemonnaie zücken, wie ein bekannter Battlefield-Leaker uns nun verrät.

Das sind die Gratis-Inhalte der Battle Pässe

Auf Twitter verriet der bekannte Leaker Tom Henderson, welche kostenlosen Inhalte es für Battlefield 2042 wohl geben wird. Wer also regelmäßig an Matches im Spiel teilnimmt, kann pro Season die folgenden Inhalte freischalten:

  • 1 Spezialist
  • 2 neue Multiplayer-Maps
  • 2 neue Maps für den Portal-Modus
  • Updates für den Hazard Zone-Modus
  • 6-8 neue Waffen (für jeden Modus)
  • 2-3 neue Fahrzeuge (für jeden Modus)
  • 100 Season-Errungenschaften

Was wird der Battle Pass sonst noch beinhalten? Abseits der kostenlosen Inhalte werden vermutliche neue Skins im kostenpflichtigen Battle Pass enthalten sein, die nur kosmetische und keine spielerischen Vorteile bieten. Allerdings müssen wir hier abwarten, bis EA und DICE die kostenpflichtigen Inhalte enthüllen.

Einen Blick auf alle bisherigen Specialists findet ihr in der GamePro-Galerie:

Battlefield 2042 - Alle Specialists im Überblick ansehen

Leak könnte sich bewahrheiten

Wer ist Tom Henderson? Wer die Vorberichterstattung zu Battlefield 2042 bei GamePro verfolgt hat, dem dürfte der Name Tom Henderson öfters über den Weg gelaufen sein. Tom Henderson hat sämtliche Details des Spiels geleakt und konnte uns vorab einige Details aus dem Reveal-Trailer verraten.

Ist er glaubwürdig? Henderson hat mit seinen Vorhersagen sehr oft Recht behalten. Dementsprechend ist es sehr wahrscheinlich, dass Henderson auch in diesem Fall Recht behält und wir mit den aufgezählten, kostenlosen Inhalten rechnen können. Allerdings sollten wir das Gerücht mit Vorsicht genießen, bis EA und DICE die Inhalte offiziell bestätigen.

Zuletzt enthüllte EA im EA Play Live-Event den Portal-Modus, in dem ihr eure eigenen Schlacht-Szenarien designen könnt. Wie das Ganze im Spiel aussehen wird, könnt ihr euch im entsprechenden Trailer ansehen:

Battlefield 2042 trifft auf WW2: Trailer zeigt die irren Möglichkeiten von BF Portal 1:31 Battlefield 2042 trifft auf WW2: Trailer zeigt die irren Möglichkeiten von BF Portal

Weitere Neuigkeiten zu Battlefield 2042 findet ihr auf GamePro:

Battlefield 2042 ist vorab spielbar

Battlefield 2042 wird am 22. Oktober 2021 für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC erscheinen. Das Spiel wird vorab in einer Open Beta für alle Interessierten kostenlos spielbar sein. Alle Vorbesteller*innen können bereits am 4. September 2021 die Open Beta starten, während alle anderen Spieler*innen sich bis zum 6. September 2021 gedulden müssen.

Werdet ihr euch den kostenpflichtigen Battle Pass holen oder seid ihr bereits mit den kostenlosen Inhalten zufrieden?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.