Battlefield 2042: Open Beta für PS5 und Xbox Series X/S startet sicher im September

Die offene Beta zu Battlefield 2042 findet im September statt. Es gibt zwar noch keinen konkreten Termin, aber einen Leak, wann es losgehen könnte.

von Jonathan Harsch,
23.07.2021 11:23 Uhr

Battlefield 2042 bekommt eine Open Beta im September. Battlefield 2042 bekommt eine Open Beta im September.

Update vom 23. Juli um 11:23 Uhr: Electronic Arts hat uns gegenüber bestätigt, dass die Open Beta zu Battlefield 2042 im September stattfindet. Einen genauen Termin wollten sie uns aber noch nicht mitteilen, weshalb die unten angegebenen Zeiten nach wie vor nicht offiziell sind. Sicher ist aber, dass Vorbesteller*innen und alle mit einem EA Play-Abo Early Access erhalten.

Originalmeldung vom 23. Juli um 11:04 Uhr: Spätestens seit der gestrigen EA Play Live 2021 haben wir einen sehr guten Eindruck von Battlefield 2042 und wollen nun selbst Hand an den Online-Shooter legen. Aber wann ist es soweit? Der Erscheinungstermin ist bekannt, doch einige Wochen zuvor wird es eine offene Beta geben, und das Startdatum war sogar kurz auf der offiziellen Battlefield-Homepage online (via Battlefield-Inside). Doch aus bisher unbekannten Gründen löschte EA den Eintrag wieder.

Hier die Informationen zu Battlefield 2042 aus dem Text:

  • Pre-Load der Beta: 3. September ab 10 Uhr
  • Early Access: 4. September ab 10 Uhr (für Vorbesteller und Abonnent*innen von EA Access)
  • Offene Beta: 6. September ab 10 Uhr
  • Ende der Beta: 11. September um 16 Uhr
  • Erscheinungsdatum: 22. Oktober

Da der Text nicht mehr online ist, besteht die Möglichkeit, dass es bei der Beta zu Änderungen kam. Wir haben bei EA für euch nachgefragt, ob die Termine noch immer aktuell sind und werden den Artikel updaten, sobald wir eine Antwort erhalten.

Battlefield 2042-Beta im September ist wahrscheinlich

Eventuell möchte EA keinen Druck auf DICE ausüben, beziehungsweise verhindern, dass die Beta verschoben werden muss, und nahm den Text mit den konkreten Termin deshalb aus dem Netz. Wenn bei der Entwicklung von Battlefield 2042, die sich in den letzten Zügen befinden dürfte, alles glatt läuft, sollten die oben genannten Daten aber bestehen bleiben. Um einen Fehler sollte es sich bei den Terminen selbst nicht handeln.

Viel später wird es nicht: Wenn wir uns vergangene Titel der Battlefield-Reihe ansehen, fanden die Testphasen meist etwa einen Monat vor dem Release statt. Da Battlefield 2042 am 22. Oktober erscheint, sollte die Beta bis spätestens Mitte September an den Start gehen. Zudem gab EA schon vor einigen Wochen bekannt, dass es diesmal früher losgehen soll als bei allen vorherigen Ablegern der Serie.

Battlefield 2042 erscheint für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC.

Weitere Artikel zu Battlefield 2042:

Das ist Battlefield Portal

Auf dem gestrigen EA Play Live-Event wurde der Portal-Modus von Battlefield 2042 offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen Modus, in dem ihr vor allem Spaß haben sollt. Auf Remakes alter Maps könnt ihr euch auch mit altbekannten Fahrzeugen und Waffen bekriegen - alles bunt durchgemischt. Ihr wolltet schon immer mit einer Messerschmitt einen futuristischen Kampfhundroboter beschießen? Das wird dank Battlefield Portal bald möglich sein.

Habt ihr Lust auf die Battlefield 2042-Beta?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.