Battlefield 5 - Neu angekündigter Airborne-Modus macht uns zum Fallschirmjäger

Battlefield-Entwickler DICE hat einen komplett neuen Modus namens Airborne angekündigt, bei dem wir als Fallschirmspringer unterwegs sein können.

von David Molke,
01.06.2018 14:15 Uhr

Battlefield 5 kommt mit einem völlig neuen Modus um die Ecke, der Airborne heißen und uns als Fallschirmjäger abwerfen soll.Battlefield 5 kommt mit einem völlig neuen Modus um die Ecke, der Airborne heißen und uns als Fallschirmjäger abwerfen soll.

Battlefield 5 wirft seine Schatten voraus: Der erste Trailer hat bereits einiges gezeigt und nach und nach werden immer mehr Details über das Spiel bekannt. Zum Launch soll das neue Battlefield beispielsweise zwei Fraktionen bieten, einen Premium Pass oder kostenpflichtige DLCS gibt es nicht. Dafür aber einige neue Spielvarianten: Entwickler DICE kündigt jetzt den Airborne-Modus an.

Airborne lässt uns Artillerie zerstören oder verteidigen

Im neuen Airborne-Modus dreht sich laut dem offiziellen Battlefield-Twitter-Account alles um die Artillerie: Entweder springen wir per Fallschirm ab und versuchen, die Geschütze der Gegner zu zerstören, oder wir befinden uns auf der anderen Seite. Dann gilt es, die Artillerie vorm feindlichen Luftangriff zu bewahren und die Stellungen zu verteidigen.

Tides of War, Grand Operations & Combined Arms

Der neue Airborne-Modus stellt aber natürlich nicht die einzige Neuerung dar, mit der Battlefield 5 aufwartet:

An die Stelle eines Premium Passes samt DLCs tritt der neue Live-Service Tides of War, der auch neue Maps, neue Herausforderungen und Belohnungen bietet.

Hinter Combined Arms verbirgt sich ein Koop-Multiplayer für bis zu vier Spieler, außerdem kehrt das War Stories-Format aus Battlefield 1 für die Solo-Kampagne zurück.

Grand Operations soll mehrere Karten und Modi miteinander verbinden und so für epische Gefechte zwischen bis zu 64 Spielern auf einmal sorgen.

Battlefield 5 - Release, Features & Co.:
Alle Infos zum Weltkriegs-Shooter

DICE reagiert auf Fan-Kritik

Vor Kurzem hat sich DICE gleich mehrfach zur Kritik einiger Fans geäußert: Die Soldatinnen werden genau wie die Anpassungsmöglichkeiten definitiv im Spiel bleiben.

Spaß sei in der Battlefield-Reihe schon immer wichtiger als historische Genauigkeit gewesen. Falls ihr wissen wollt, wie das mit den Frauen im Zweiten Weltkrieg tatsächlich war:

Battlefield 5:
Wie Frauen im Zweiten Weltkrieg wirklich gekämpft haben

Wie stellt ihr euch Airborne vor? Welche Modi wecken bei euch das größte Interesse?

Battlefield 5 - Artworks & Konzeptzeichnungen ansehen

Battlefield 5 - Reveal-Trailer zeigt immense Action und Gameplay 2:34 Battlefield 5 - Reveal-Trailer zeigt immense Action und Gameplay


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen