Battlefield 6 taucht sogar in alten Teilen auf - Fans entdecken mysteriöse Störbilder

Heute wird Battlefield 6 endlich enthüllt. Um für das Event zu werben, setzt EA seltsame Störbilder in sämtlichen Battlefield-Teilen und diversen Launchern ein.

von Jasmin Beverungen,
09.06.2021 10:05 Uhr

Die Teaser sollen auf die heutige Enthüllung anstimmen. Die Teaser sollen auf die heutige Enthüllung anstimmen.

Update: Die Ankündigung von Battlefield 2042, so der korrekte Name, ist durch. Alle Infos samt Trailer zum offiziellen Reveal findet ihr in einer ausführlichen News auf GamePro.

Heute ist es endlich soweit: Der diesjährige Battlefield-Teil wird enthüllt! Bereits im Vorfeld gab es zahlreiche Gerüchte zum neuen Ableger, mit denen EA heute endlich aufräumen kann. Um noch einmal kräftig die Werbetrommel für die heute Ankündigung zu rühren, zieht EA offenbar alle Register.

Störbilder in alten Battlefield-Teilen

In den sozialen Medien tummeln sich immer mehr Berichte, dass die Ladebildschirme der älteren Battlefield-Teile modifiziert wurden. Statt dem üblichen Bildschirm gibt es nun Störsignale zu sehen, die farblich an die bisherigen Teaser zu Battlefield 6 erinnern:

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Twitter-Inhalt

Link zum Reddit-Inhalt

Link zum Reddit-Inhalt

Wie sieht der Teaser aus? In den Störbildern werden verrauschte Bilder und Audio-Aufnahmen genutzt. Es sind türkise Balken zu sehen, die sich über den Bildschirm ziehen. Die Farbe türkis wurde von EA für sämtliche Teaser rund um Battlefield 6 genutzt, deshalb ist davon auszugehen, dass die Störsignale mit dem heutigen Reveal-Event zu tun haben.

Battlefield-Insider Tom Henderson erkennt in den Bildern sogar einen Helikopter, der in diversen Leaks zum Reveal-Trailer aufgetaucht ist:

Link zum Twitter-Inhalt

Das Spielchen geht noch weiter: Sogar auf der Steam-Seite von sämtlichen Battlefield-Titeln wurde ein neuer Trailer mit dem Störsignal hochgeladen. Auch im EA-Launcher ist das Störsignal zu sehen.

Aufklärung gibt's heute im Reveal-Event

Wann wird Battlefield 6 vorgestellt? EA wird heute um 16:00 Uhr deutscher Zeit den Reveal-Trailer zum neuen Battlefield-Teil enthüllen. Somit ist davon auszugehen, dass es nicht nur einen kleinen Teaser gibt, sondern womöglich das Release-Datum für anstehende Beta-Phasen oder den Release bekannt gegeben werden.

Alle Infos zum Reveal-Event findet ihr auf GamePro:

Battlefield 6 wird heute endlich enthüllt - Uhrzeit und Livestream   50     2

Mehr zum Thema

Battlefield 6 wird heute endlich enthüllt - Uhrzeit und Livestream

Das könnte euch in Battlefield 6 erwarten

Der nächste Teil der Reihe soll nicht Battlefield 6, sondern Battlefield 2042 heißen und zum Launch im Xbox Game Pass enthalten sein. Außerdem soll es riesige Schlachten von bis zu 128 Spielenden geben, die in 64er Teams gegeneinander antreten. Die Maps sollen sich durch vorherrschende Naturkatastrophen wie Tornados ständig verändern.

Um schneller von einem Punkt zum anderen zu gelangen,habt ihr angeblich einen Fanghaken und eine Zipline zur Verfügung. Diese sollen euch an hoch gelegene Areale bringenund ebensowieder herunterkommen lassen.

Habt ihr die Teaser ebenfalls bemerkt?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.