Neben Jin aus Ghost of Tsushima: Die 7 besten Samurai in Videospielen

In Ghost of Tsushima verteidigen wir auf der PS4 als tapferer Samurai-Krieger unsere Heimat. Aber Hauptcharakter Jin Sakai ist natürlich nicht der einzige Samurai der Videospielgeschichte.

von Sven Raabe,
19.07.2020 10:00 Uhr

GamePro stellt euch die besten Samurai in Videospielen vor. GamePro stellt euch die besten Samurai in Videospielen vor.

In der Rolle von Samurai Jin Sakai stürzen wir uns in Ghost of Tsushima, dem neuesten Werk der Infamous-Entwickler Sucker Punch, im Japan des 13. Jahrhunderts auf der PS4 einer Mongolen-Invasion entgegen. Die Rolle eines Samurai-Kriegers ist uns Videospielern natürlich nicht fremd, weshalb wir uns hier die sieben besten Videospiel-Charaktere genauer ansehen wollen.

Minamoto Yoshitsune aus Genji

Minamoto Yoshitsune aus Genji Minamoto Yoshitsune aus Genji

  • Erster Auftritt: 2005, Genji: Dawn of the Samurai
  • Entwickler: Game Republic
  • Plattform: PS2

Das Fantasy-Abenteuer Genji: Dawn of the Samurai entwickelte sich 2005 zu einem kleinen Geheimtipp für die PlayStation 2 und stellt mit Yoshitsune einen tapferen Samurai-Krieger in den Mittelpunkt. Die Story orientiert sich dabei lose an den historischen Texten des Heike Monogatari aus dem 12. Jahrhundert. Wie Jin will übrigens auch Yoshitsune Rache nehmen, nämlich für den Mord seines Vaters.

Wie ein im Sinne vom Bushido-Kodex beschriebener Samurai, besitzt unser junger Genji-Held einen festen Glauben, was in der Welt gut und böse ist. Obwohl er im Vergleich zu unseren anderen Videospiel-Samurai noch vergleichsweise jung und unerfahren ist, verfügt er bereits über außerordentliche Fertigkeiten mit seinen zwei Schwertern und schreckt vor keinem Kampf zurück, um sein Ziel zu erreichen - egal, was es ihn auch kosten möge.

Haohmaru aus Samurai Shodown

Haohmaru aus Samurai Shodown Haohmaru aus Samurai Shodown

  • Erster Auftritt: 1993, Samurai Showdown
  • Entwickler: SNK
  • Plattform: Neo-Geo

Während sich die meisten Fighting-Games in den 1990ern auf Kämpfe fokussierten, die mit bloßen Fäusten ausgetragen wurden, wählte Samurai Showdown einen etwas anderen Ansatz. Die Charaktere des Spiels zogen mit diversen Waffen in die Schlacht. So auch Haohmaru, der auf sein treues Katana vertraut. Angesiedelt ist die Geschichte im Japan des 18. Jahrhunderts und der Ronin als Gesicht der Serie ist mittendrin.

Haohmaru ist ein Samurai ohne Herren, der nicht der Ehre wegen in den Kampf zieht, sondern schlicht des Kampfes willen. Er liebt den Nervenkitzel der Schlacht und will sich immer mit starken Gegnern messen. Zudem will er sich stets verbessern und entwickelt im Laufe der Reihe eine scharfe Beobachtungsgabe, mit der er seine Feinde analysiert.

Baiken aus Guilty Gear

Baiken aus Guilty Gear Baiken aus Guilty Gear

  • Erster Auftritt: 1998, Guilty Gear
  • Entwickler: Arc System Works
  • Plattform: PlayStation

Der einzige weibliche Samurai unseres kleinen Rankings erlebt seine Erlebnisse nicht wie Jin im feudalen Japan, sondern in einer entfernten Zukunft. Eine verheerende Katastrophe forderte Millionen Tote und zu den Opfern zählten auch Baikens Eltern. Wie Jin sinnt auch sie auf Rache an den Verantwortlichen.

Obwohl sie ihre Kämpfe in einer futuristischen Welt austrägt, verkörpert Baiken alles, was wir uns unter einem Samurai-Krieger vorstellen: Sie besitzt zwar nur noch einen Arm, doch dafür ist sie sehr tapfer und clever sowie eine wahre Meisterin mit ihrem Katana, mit dem sie sich von keinem noch so starken Gegner einschüchtern lässt.

William aus Nioh

William aus Nioh William aus Nioh

  • Einziger Auftritt: 2017, Nioh
  • Entwickler: Team Ninja
  • Plattform: PS4, PC

Neben Baiken ist Nioh-Protagonist William ein weiterer Exot auf unserer kleinen Liste, schließlich ist er der einzige Samurai in unserem Ranking, der nicht aus Japan stammt. Der gebürtige Ire gelangt im ersten Nioh zu einer Zeit auf den Inselstaat, als dieser von vielen Bürgerkriegen erschüttert wird. William selbst befindet sich derweil auf der Suche nach einem bösen Alchemisten und trifft auf seinem Weg viele historische Persönlichkeiten der japanischen Geschichte.

Dabei basiert übrigens auch William selbst auf einer realen Person, genauer William Adams, der nach Japan gelangte. Dort traf er auf Tokugawa Ieyasu, der mit Hilfe der Europäer zum Shogun aufsteigen sollte und später William Adams in den Samurai-Stand erhob. Wie sein reales Gegenstück, beeinflusst auch unser William in Nioh den Verlauf der japanischen Geschichte. Behilflich sind ihm dabei besonders seine meisterhaften Fähigkeiten mit verschiedenen Waffen und vor allem sein unerschütterlicher Mut, sich jedem noch so unüberwindbar scheinenden Gegner zu stellen.

Miyamoto Musashi aus Samurai Warriors

Miyamoto Musashi aus Samurai Warriors Miyamoto Musashi aus Samurai Warriors

  • Erster Auftritt: 2006, Samurai Warriors 2
  • Entwickler: Omega Force
  • Plattform: PS2, Xbox 360

Im Dynasty Warriors-Spin-off geben sich viele bekannte Namen der japanischen Geschichte die Klinke in die Hand, doch nur wenige erreichten zu ihren Lebzeiten einen ähnlich legendären Ruf wie Miyamoto Musashi. Er zählt zu den herausragendsten Schwertmeistern der japanischen Geschichte, der selbst im Kampf gegen mehrere Gegner siegreich blieb.

Musashis Samurai Warriors-Counterpart zeichnet sich wie das Original durch einen hervorragenden Kampfstil aus, der auf der Nutzung von zwei Schwertern basiert. Er ist stets auf der Suche nach neuen Gegnern, die er im ehrenvollen Kampf besiegen kann. Nicht nur, um Ehre und Ansehen zu gewinnen, sondern auch, um sich selbst zu perfektionieren.

Samanosuke aus Onimusha

Samanosuke Akechi aus Onimusha Samanosuke Akechi aus Onimusha

  • Erster Auftritt: 2001, Onimusha Warlords
  • Entwickler: Capcom
  • Plattform: PS2

Keine Liste mit den besten Samurai in Videospielen wäre vollständig ohne unseren Helden der ersten drei Onimusha-Spiele: Samanosuke Akechi. Wie auch sein Vorgänger auf dieser Liste, Miyamoto, basiert Samanosuke ebenfalls auf einer real existierenden historischen Perönlichkeit, nämlich Akechi Mitsuhide. Während sich dieser im 16. Jahrhundert mit dem Shogun Oda Nobunaga anlegte, kämpfte Samanosuke in Onimusha bekanntlich gegen übernatürliche Feinde.

Dämonen überrennen Japan und unser tapferer Samurai-Krieger stellt sich ihnen mit Mut und seinen zwei Schwertern in den Weg. Unseren Platz verdient sich der Capcom-Held jedoch nicht nur mit seinen kämpferischen Fertigkeiten, sondern vor allem wegen seiner Wandlung im Laufe der Onimusha-Reihe. Von einem ehrenhaften Samurai-Krieger, der sich selbst stets verbessern möchte und für seine Mission wirklich alles tun würde, entwickelt er sich letztendlich zu einem weisen Kriegermönch im vierten Onimusha, Dawn of Dreams.

Mitsurugi aus Soul Calibur

Mitsurugi aus Soul Calibur Mitsurugi aus Soul Calibur

  • Erster Auftritt: 1995, Souls Edge
  • Entwickler: Namco
  • Plattform: Arcade

Mit Soul-Urgestein Mitsurugi schafft es ein weiterer Ronin auf unsere Liste. Wie Jin wurde auch Mitsurugis Heimat vom Krieg verwüstet, allerdings entschloss er sich erst nach diesem Ereignis dazu, den Weg des Kriegers einzuschlagen. Als jedoch Feuerwaffen in den Kämpfen eingesetzt wurden, machte sich Mitsurugi auf die Suche nach dem legendären Schwert Soul Edge, um damit eine Wende herbeiführen zu können.

Wie die Samurai vieler klassischer Filme ist auch Mitsurugi nicht nur überaus stark, sondern auch sehr tapfer. Wie die echten Samurai versucht er, gemäß des Bushido, sich selbst sowie seine Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern. Seine so gewonnenen meisterhaften Fähigkeiten mit dem Schwert machen ihn nicht nur zu einem der spielerisch ausgeglichensten Souls-Charaktere, sondern auch zu einem der besten Samurai in Games.

Ghost of Tsushima im Test - Das Samurai-Spiel, das wir immer wollten   222     14

Mehr zum Thema

Ghost of Tsushima im Test - Das Samurai-Spiel, das wir immer wollten

Nun sind wir auch schon am Ende unserer Liste angelangt. Ob sich Jin Sakai ebenfalls in die Liste der besten Videospiel-Samurai einreiht, das könnt ihr im GamePro-Test zu Ghost of Tsushima nachlesen. Das Action-Adventure ist am 17. Juli 2020 exklusiv für die PlayStation 4 erschienen.

Das sind die für uns besten Samurai in Videospielen. Welchen würdet ihr an der Spitze sehen?

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen