CoD 2021 kommt pünktlich: Fokus auf PS5, Xbox Series X/S, Warzone und mehr

Bislang war es nur eine Vermutung, dass Sledgehammer Games das neue Call of Duty entwickelt. Neben den Standard-Modi soll es auch eine Warzone-Integration geben.

von Jasmin Beverungen,
05.05.2021 08:52 Uhr

Die Nachricht zu CoD 2021 schlägt ein wie eine Bombe und räumt mit Gerüchten auf. Die Nachricht zu CoD 2021 schlägt ein wie eine Bombe und räumt mit Gerüchten auf.

Blizzard Activision räumt in seinem aktuellen Investoren-Gespräch mit sämtlichen Gerüchten rund um Call of Duty 2021 auf. Bislang stand im Raum, dass der Titel vermutlich gar nicht mehr in 2021, sondern erst im nächsten Jahr erscheinen wird.

Auch das Gerücht rund um Sledgehammer Games als verantwortliches Entwicklerstudio wurden bislang noch nicht bestätigt, doch Blizzard Activision gibt diesbezüglich nun Klarheit.

CoD 2021 erscheint pünktlich

Wann erscheint CoD 2021? So bestätigte der Publisher, dass auch in diesem Jahr ein Call of Duty-Titel erscheinen wird und widerlegte somit das Gerücht, den Titel auf das Jahr 2022 verschoben zu haben. Somit müssen CoD-Fans auch in diesem Herbst nicht ohne einen neuen Teil auskommen.

Wer entwickelt CoD 2021? Nachdem Blizzard Activision bestätigte, dass Sledgehammer Games für den neuen CoD-Teil verantwortlich ist, twitterte das Entwicklerstudio selbst, dass es sich darüber freut, in Zukunft mehr Infos zum neuen Titel teilen zu können:

Link zum Twitter-Inhalt

Inhalte von CoD 2021

Welche Modi wird es geben? CoD 2021 bildet auch in diesem Jahr keine Ausnahme: Es wird wie gewohnt eine Kampagne, einen Multiplayer- und einen Koop-Modus geben. Außerdem soll Warzone mit ins Spiel integriert werden.

Next Gen-Features: CoD 2021 wurde erstmals für PS5 und Xbox Series X/S konzipiert und soll die Features der neuen Konsolengeneration nutzen. Somit könnte es sein, dass PS5-Spieler:innen die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers und Xbox Series-Besitzer:innen die Quick Resume-Funktion nutzen können.

Weitere Informationen sollen laut Blizzard Activision "bald" folgen. Bislang ist unklar, wann genau CoD 2021 erscheinen wird und welches Setting sich die Verantwortlichen in diesem Jahr ausgesucht haben. Alle Gerüchte rund um CoD 2021 findet ihr auf GamePro:

Zweiter Weltkrieg ist im Gespräch

Den Gerüchten zufolge soll das nächste Spiel den Titel "Call of Duty WWII: Vanguard" tragen und den zweiten Weltkrieg als Schauplatz haben. Hierbei ist unklar, ob sich das Spiel in einer alternativen Zeitlinie befindet, da einige Szenen aus CoD 2021 in den 1950er Jahren spielen sollen. Doch bis zur offiziellen Enthüllung sollte dieses Gerücht mit Vorsicht genossen werden.

Was wünscht ihr euch von CoD 2021?

zu den Kommentaren (32)

Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.