CoD Black Ops Cold War: Mit diesem Code die Tür im Unterschlupf öffnen

In der Call of Duty Black Ops: Cold War-Story gibt es einen Safehouse-Unterschlupf und darin eine verschlossene Tür. Hier findet ihr den Zahlencode und eine Anleitung, wie ihr sie öffnet.

von David Molke,
17.11.2020 13:58 Uhr

Call of Duty: Cold War steckt voller kleiner Geheimnisse, wie zum Beispiel das hinter der Tür im Unterschlupf der Story-Kampagne. Call of Duty: Cold War steckt voller kleiner Geheimnisse, wie zum Beispiel das hinter der Tür im Unterschlupf der Story-Kampagne.

Call of Duty Black Ops: Cold War lässt euch in einem Unterschlupf der CIA verschnaufen. Zwischen den Story-Missionen gibt es aber auch dort einiges zu entdecken. Zum Beispiel eine Tür, die durch ein Zahlenschloss versperrt ist. Selbstverständlich lässt sich die Tür öffnen. Wir erklären wie das geht, welchen Zahlencode ihr dafür braucht, wo ihr den findet und was euch hinter der Tür erwartet.

ACHTUNG, es folgen SPOILER zur Kampagne von Call of Duty Black Ops: Cold War!

CoD Black Ops Cold War: Dieser Zahlen-Code öffnet die Tür im Unterschlupf

Darum geht's: In der Story-Kampagne von Call of Duty Black Ops Cold War könnt ihr anstehende Missionen in einem Safehouse der CIA planen. In diesem Unterschlupf stoßt ihr früher oder später auf eine Tür, die mit Hilfe eines Zahlenschlosses gesichert ist. Ihr könnt sie aber natürlich öffnen.

Für die ganz Eiligen präsentieren wir hier ohne Umschweife direkt erst einmal den Zahlencode. Gebt die folgende Ziffernkombination ein, um die verschlossene Tür im Unterschlupf zu öffnen.

  • 112263: Diese Zahlenkombination öffnet das Schloss der Lagerhallen-Gittertür

So sieht die Tür in CoD Black Ops Cold War aus, die ihr mit dem Code öffnen könnt. So sieht die Tür in CoD Black Ops Cold War aus, die ihr mit dem Code öffnen könnt.

So löst ihr das Rätsel: Wer sich dennoch selbst auf die Suche machen will, um das Rätsel um diese Gittertür im CIA-Unterschlupf zu lüften, der sollte sich die diversen Klemmbretter genauer ansehen, die überall im Unterschlupf verteilt sind. Das erste rechts neben dem Schloss an der Tür enthält die ersten Hinweise, ihr braucht aber noch drei weitere.

  • Patientenakte/Obduktionsbericht: Links an der Wand, direkt neben der verschlossenen Tür hängt der erste Hinweis. Darauf wurde zweimal die Zahl 1 hervorgehoben, das sind die ersten beiden Ziffern.
  • Warren-Kommission/CIA Aktivität: Direkt im Licht kurz vor der Tür liegt dieser Hinweis auf dem Boden. In diesem Dokument wurde zweimal die Ziffer 2 hervorgehoben, das ist der zweite Teil des Codes.
  • Dallas News-Zeitungsartikel: Im rot beleuchteten Raum direkt rechts an der Wand hinter dem Eingang hängt ein Klemmbrett. Darauf wurden die Zahlen 5 und 3 markiert.

Achtung, Übersetzung! Im englischsprachigen Original ist das der sechste Stock, auf Deutsch aber der fünfte. So funktioniert das Ganze nicht mehr, weshalb es durch diese Übersetzung bei vielen Fans zu großer Verwirrung kommt. Die meisten Menschen verstehen in Deutschland das unter dem fünften Stock, was in den USA der sechste ist. Ihr müsst also eine 6 statt einer 5 nehmen.

Gleichzeitig stellt der Zahlencode so übrigens den Todestag von John F. Kennedy dar. Aber auch hier gilt das natürlich nur für die englischsprachige Datumsangabe, bei der der Monat immer vor dem Tag kommt. Es handelt sich also dementsprechend um den 22. November 63, was selbstverständlich kein zufällig ausgewähltes Datum ist.

Was steckt dahinter? Hinter der verschlossenen Tür findet ihr unter anderem ein Computer-Terminal. Dort solltet ihr in bester Call of Duty: Black Ops-Manier einfach mal "ZORK" eingeben. Dann könnt ihr dort wie früher die ZORK-Spiele, einige Text-Adventures und sogar Activision-Klassiker wie Chopper Command oder Pitfall spielen.

Mehr Call of Duty Black Ops: Cold War-Guides findet ihr hier:

Ansonten haben wir da noch eine Gamepro-Kolumne zum Black Ops Cold War-Multiplayermodus Fireteam im Angebot, die erklärt, wieso der Dirty Bomb-Modus problematisch ist und eigentlich keine Multiplayer-Gaudi sein sollte.

Habt ihr euch auch über die falsche Zahlenkombination gewundert und zuerst die 5 eingegeben?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.