CoD: Modern Warfare hat Bots & LAN-Modus für Offline-Fans

Auf Reddit hat Multiplayer-Director Joe Cecot einige Offline-Elemente für Modern Warfare bestätigt.

von Tobias Veltin,
13.08.2019 17:43 Uhr

Call of Duty: Modern Warfare wird auch etwas für Offline-Fans bieten. Call of Duty: Modern Warfare wird auch etwas für Offline-Fans bieten.

Auch wenn die Mehrspieler-Modi von Call of Duty-Titeln mittlerweile hauptsächlich online gespielt werden, gibt es auch einige Spieler, die entweder keinen Online-Zugang haben und/oder sich auch gerne allein mit computergesteuerten Bots messen.

Wer auf solche Features auch in Call of Duty: Modern Warfare gehofft hat, der kann sich jetzt freuen. Denn wie Co-Design Director of Multiplayer Joe Cecot auf Reddit bestätigt hat, wird Modern Warfare genau diese Elemente beinhalten.

Nicht mehr alltäglich

Ihr könnt also auf Wunsch sowohl gegen KI-Bots antreten oder eure Konsolen in einem LAN-Netzwerk zusammenschließen und dann auf diese Weise Offline-Multiplayer zu spielen. Eine unserer Meinung nach sehr lobenswerte Entscheidung, die heutzutage für Shooter nicht mehr alltäglich ist.

Außerdem bestätigte Cecot noch weitere Features:

  • Es wird Custom Matches geben
  • Der "Realism"-Modus, der das HUD und das Zielkreuz ausschaltet, soll als Parameter-Option für alle Maps zur Verfügung stehen

CoD: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober 2019 für die PS4, die Xbox One und den PC.

Infos zu Gameplay, Waffen etc.
Das ist der Multiplayer von Modern Warfare

CoD: Modern Warfare zeigt im Multiplayer-Trailer erstmals Gameplay auf Nacht-Karten und neue Maps 3:02 CoD: Modern Warfare zeigt im Multiplayer-Trailer erstmals Gameplay auf Nacht-Karten und neue Maps

zu den Kommentaren (15)

Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.