CoD MW & Warzone - Season 4 jetzt live: Das ist die Roadmap

Call of Duty: Modern Warfare und Warzone sind in Season 4 gestartet. Jetzt hat Entwickler Infinity Ward die Roadmap der Saison veröffentlicht.

von David Molke,
11.06.2020 17:28 Uhr

Die Call of Duty-Macher starten am 11. Juni in Season 4 mit Captain Price. Die Call of Duty-Macher starten am 11. Juni in Season 4 mit Captain Price.

Update vom 11. Juni, 17:28 Uhr

Infinity Ward und Activision haben soeben den Start der 4. Season Call of Duty: Modern Warfare und Warzone mit Bekanntgabe der Inhalte des Battle Pass offiziell gestartet. Bereits seit heute morgen könnt ihr das Update herunterladen und spielen.

Das müsst ihr zu Season 4 wissen

Das sind die Inhalte der 4. Season von Call of Duty Modern Warfare und Warzone. Das sind die Inhalte der 4. Season von Call of Duty Modern Warfare und Warzone.

Ab der Launch-Woche verfügbar

Modern Warfare:

  • Neuer Operator: Captain Price
  • Neue Multiplayer-Karte: Scrapyard
  • Neue Gunfight-Karte: Trench
  • Neue Ground War-Karte: Barakett Promenade
  • Neue Waffen: Fennec (SMG), CR-56 AMAX (AR)
  • Neuer Skin: Captain Price mit Nachtsichtgerät (Tier 100-Preis)

Warzone:

  • Neuer Modus: Warzone Rumble 50v50
  • Neuer Auftrag: Contraband
  • weitere Inhalte

Weitere Inhalte während der Season

Modern Warfare:

  • Neue Operator: Gaz, Roze
  • Neue Multiplayer-Karte: Cheshire Park
  • Neue Multiplayer-Modi: All or Nothing, One in the Chamber, Team Defender
  • Neue Waffen: Rytec AMR (SR), Kali Sticks

Warzone:

  • Neue Modi: BR Realism, Juggernaut Royale
  • Neuer Auftrag: Supply Run
  • Intel Drops
  • Weapon Mastery-Herausforderungen
  • weitere Inhalte

Zur Feier des Starts der Season gibt es auch einen neuen actionreichen Trailer.

Update vom 11. Juni, 8:00 Uhr

Wie von Infinity Ward angekündigt, ging die 4. Season von Call of Duty: Modern Warfare und Warzone pünktlich an den Start. Der Download hat es erneut in sich:

  • PS4: ca. 32,5GB
  • Xbox One: ca. 44GB

Was ändert sich? Für eine komplette Übersicht über all die Neuerungen, die mit Season 4 auf euch zukommen, könnt ihr euch unseren Übersichtsartikel zu den Patch Notes anschauen.

CoD MW & Warzone: Season 4 ist da - Riesige Patch Notes & Mega-Download   23     0

Mehr zum Thema

CoD MW & Warzone: Season 4 ist da - Riesige Patch Notes & Mega-Download

Update vom 10. Juni, 18:00 Uhr

Infinity Ward hat den Starttermin von Season 4 für CoD: Modern Warfare und Warzone nun offiziell bekannt gegeben.

  • Starttermin: 11. Juni
  • Uhrzeit: 8 Uhr morgens deutscher Zeit

Zu Downloadgrößen oder möglichen Server-Down-Zeiten gibt es noch keine Angaben.

Update vom 10. Juni:

Keine Spur von Season 4: Laut dem Datamining-Leak hätte die 4. Season von Call of Duty: Modern Warfare und Warzone mittlerweile an den Start gehen sollen. Offenbar scheint das Datum im Spielcode aber nicht verlässlich gewesen zu sein. Von Season 4 fehlt weiterhin jede Spur und viele Fans zeigen sich enttäuscht.

Ein Statement seitens Activision, wann die verschobene Season nun startet, gibt es ebenfalls nicht. Aktuell tappen CoD-Spieler also weiterhin im Dunkeln. Manche haben sich sogar so sehr auf die Datamining-Info verlassen, dass sie sich extra einen Wecker gestellt haben, um den Download sofort starten zu können.

Wir updaten euch, sobald wir mehr über den Start von Season 4 wissen.

Originalmeldung:

Call of Duty: Modern Warfare- und Warzone-Spieler warten sehnsüchtig auf Season 4. Deren Start wurde aufgrund der weltweiten Proteste gegen Rassismus sowie Polizeigewalt vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Wie es aussieht, hat das Warten aber wohl schon diese Woche ein Ende. Laut einem Leak soll es am Mittwoch mit Season 4 in CoD: Modern Warfare und Warzone weitergehen.

Season 4 startet angeblich noch diese Woche in Call of Duty: Modern Warfare und Warzone

Wann startet Season 4? So ganz genau steht das immer noch nicht fest. Zumindest gibt es im Augenblick des Schreibens von diesem Artikel noch keinen neuen, offiziellen Termin. Aber dafür gibt es neue Leaks von Dataminern. Die wollen das Datum samt Uhrzeit im Spielcode entdeckt haben.

Das ist der angeblich geleakte Termin:

  • Mittwoch, 10. Juni um 8 Uhr morgens

Das wäre genau eine Woche nach dem ursprünglich geplanten Termin. Schon allein darum klingt das einigermaßen überzeugend, aber es kann sich genauso gut auch einfach nur um einen Platzhalter handeln. Ebenso könnten Infinity Ward und Activision auch entscheiden, Season 4 noch weiter zu verschieben.

Warum das Ganze? Nachdem in Minneapolis der schwarze US-Amerikaner George Floyd von mehreren Polizisten getötet wurde, demonstrieren weltweit Menschen gegen Polizeigewalt und Rassismus. Viele Publisher verzichteten daher auf eigene Events und Ankündigungen, um den wichtigen Ereignisse nicht die Aufmerksamkeit zu nehmen.

Das haben offenbar auch die Publisher und Entwickler von Call of Duty: Modern Warfare und Warzone erkannt. Dementsprechend solidarisieren sich Activision und Infinity Ward mit den Black Lives Matter-Protesten gegen Polizeigewalt und Rassismus. Der Start von Season 4 wurde also aus Rücksicht- sowie Anteilnahme verschoben. Mittlerweile hat Infinity Ward auch versprochen, innerhalb des Spiels endlich stärker gegen Rassismus vorzugehen.

MW & Warzone: Infinity Ward verspricht härtere Maßnahmen gegen Rassismus   17     3

Mehr zum Thema

MW & Warzone: Infinity Ward verspricht härtere Maßnahmen gegen Rassismus

GamePro.de positioniert sich solidarisch zur Black Lives Matter-Bewegung und toleriert keinerlei Diskriminierung. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die sich in unserer Community für ein respektvolles Miteinander einsetzen. Unsere Gedanken sind bei allen Betroffenen. Passt auf euch auf.

Freut ihr euch auf Season 4? Was erhofft ihr euch?

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen