Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Code Vein im Test - Gelungenes Anime-Souls in dröger Spielwelt

Wertung für PlayStation 4,Xbox One
80

»Code Vein punktet als Anime-Souls mit einer klar erzählten Geschichte und solidem Gameplay, dem es aber ein wenig an Innovation mangelt.«

GamePro
Präsentation
  • cooler Anime-Stil
  • gute Performance (PS4 Pro)
  • epischer, orchestraler Soundtrack
  • Texturen oft matschig
  • Umgebungen häufig braun und trist

Spieldesign
  • unterschiedliche Waffen ändern Spielstil teils stark
  • Fokus-Mechanik belohnt riskantes und aggressives Spielen
  • sehr flexibler Klassenwechsel möglich
  • Erkunden lohnt sich
  • Spielwelt ist oft linear

Balance
  • hoher, aber fairer Schwierigkeitsgrad
  • gute Lernkurve, Tastenbelegung anpassbar
  • KI-Kameraden mit unterschiedlichen Spielstilen
  • Gegnertypen mit individuellen Stärken und Schwächen
  • Begleiter sind zu stark

Story/Atmosphäre
  • Geschichte wird klar und verständlich erzählt
  • interessantes Vampir-Apokalypse-Szenario
  • Epische Musik unterstreicht dichte Atmosphäre
  • teils ausgelutschte Anime-Klischees bei den Charakteren
  • eintönige Spielwelt

Umfang
  • 40 Stunden lange Kampagne
  • sehr umfangreicher Charakter-Editor
  • optionale Dungeons zum Farmen
  • Offline & Online im Koop spielbar
  • mehrere Enden

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5


zu den Kommentaren (41)

Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.