Crash Bandicoot 4 - Kommt laut PSN auch mit "Offline Multiplayer"

Offenbar wird Crash Bandicoot 4: It's About Time mehr als nur ein Singleplayer-Abenteuer. Auch ein Koop-Modus scheint neuen Informationen zufolge denkbar.

von Hannes Rossow,
24.06.2020 12:41 Uhr

Könnte Neo Cortex eine entscheidende Rolle im Crash Bandicoot 4-Multiplayer spielen? Könnte Neo Cortex eine entscheidende Rolle im Crash Bandicoot 4-Multiplayer spielen?

Mit Crash Bandicoot 4: It's About Time wurde gerade erst ein komplett neuer Hauptableger angekündigt, der den beliebten Beuteldachs in ein frisches Abenteuer packt. Neben Spielszenen gab es auch handfeste Infos zu Plattformen und Release, von einem Multiplayer war aber bislang keine Rede. Komisch, dass genau ein solcher aber im PlayStation Store-Listing aufgeführt ist.

Crash Bandicoot 4 mit 4-Spieler-Multiplayer?

Wer im PSN nach Crash Bandicoot 4: It's About Time sucht, findet dort nämlich auch den Hinweis, dass das Jump & Run über "Offline Multiplayer" für zwei bis vier Spieler verfügen soll. Was dahinter steckt, wird aber nicht klar - eine Online-Variante scheint es aber nicht zu geben.

GamePro.de hat sich direkt an Activision gewandt und ein entsprechendes Statement zum Multiplayer-Vermerk angefragt.

Gibt es einen Koop-Modus? Wenn es um lokalen Multiplayer geht, liegt der Gedanke an Koop-Funktionen nahe. Diese gab es in den ersten Crash Bandicoot-Spielen, die hier als Vorlage dienen, allerdings nicht. Ein Hinweis könnten aber die spielbaren Figuren geben.

Neben Crash und Coco wird nämlich auch Bösewicht Dr. Neo Cortex spielbar sein. Letzterer verfügt über sein eigenes Move-Set und hat zudem eine besondere Fähigkeit: Mit seiner Raygun kann er Feinde in Plattformen verwandeln und so neue Wege schaffen.

Gut denkbar also, dass hier eine Koop-Mechanik vorliegt, in der ein Spieler einem anderen dabei helfen muss, an schwer erreichbare Orte zu gelangen.

Kehrt Crash Bash zurück? Ein anderer Gedanke wäre, dass auch Elemente der Minispiel-Sammlung Crash Bash aufgegriffen werden könnten, die damals für die PS1 erschien. In diesem Mario Party-Klon ging es darum, in kleinen Wettbewerben aufs Siegertreppchen zu kommen. Diese Theorie würde besser zur Möglichkeit passen, dass gleich 4-Spieler-Multiplayer unterstützt werden soll.

Mehr Gameplay-Details findet ihr übrigens hier:

Crash Bandicoot 4 angekündigt - 1. Trailer zeigt Gameplay & Releasetermin   31     3

Mehr zum Thema

Crash Bandicoot 4 angekündigt - 1. Trailer zeigt Gameplay & Releasetermin

Switch-Port von Crash Bandicoot 4 ist möglich

Ebenfalls ungeklärt ist übrigens die Frage, ob Crash Bandicoot 4: It's About Time wirklich nur für PS4 und Xbox One erscheinen wird, wie von Activision angekündigt. Gut möglich nämlich, dass auch die Nintendo Switch und der PC mittelfristig bedient werden.

Abgesehen davon, dass auch die N. Sane Trilogy längst auf der Switch gelandet ist, deutet auch Activsion weitere Plattformen an. In einem Interview mit PCGamesN heißt es:

"Wir denken weiterhin über zusätzliche Plattformen zu einem späteren Zeitpunkt nach. Bleibt also dran, bis es weitere Informationen gibt."

Wie stellt ihr euch einen Multiplayer von Crash Bandicoot 4 vor?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen