Cuphead: PS4-Version ist offiziell, Release noch heute

Der Indie-Hit Cuphead galt lange als unerreichbar für PS4-Besitzer, doch ein aktueller PSN-Leak könnte die dicke Überraschung bedeuten. Erfahren wir heute nachmittag mehr?

von Hannes Rossow,
28.07.2020 17:12 Uhr

Einst Xbox-exklusiv ist Cuphead mittlerweile auch auf anderen Plattformen zu haben - bald auch auf PS4? Einst Xbox-exklusiv ist Cuphead mittlerweile auch auf anderen Plattformen zu haben - bald auch auf PS4?

Update vom 28.07., 17:09 Uhr: Die PS4-Version von Cuphead ist nun auch offiziell angekündigt worden. Das Spiel soll noch heute im PS Store erhältlich sein.

Cuphead: Verrückter Trailer zum Launch der PS4-Version veröffentlicht 1:04 Cuphead: Verrückter Trailer zum Launch der PS4-Version veröffentlicht

Originalmeldung: Lange Zeit war Cuphead das Vorzeige-Exclusive der Xbox One, doch der Indie-Hit mit den schießwütigen Cartoon-Tassen breitet immer weiter seine Fühler aus. Nach der überraschenden Portierung auf die Nintendo Switch gibt es dank eines PS Store-Eintrags nun auch handfeste Beweise für eine PS4-Version.

PS4-Version von Cuphead im PSN aufgetaucht: Was steckt dahinter?

In verschiedenen PSN-Regionen (unter anderem UK und Australien) ploppte vor ein paar Stunden ein Cuphead-Eintrag auf, der sich im PlayStation Store finden lässt. Eine dazugehörige Ankündigung gibt es nicht, aber das Cuphead-Listing scheint echt zu sein.

Twitter-User Wario64 war einer der ersten, die über die PS4-Version von Cuphead berichteten:

Link zum Twitter-Inhalt

Listing derzeit noch offline: Laden lässt sich der PS Store-Eintrag aber noch nicht. Wer auf Cuphead klickt, bekommt nur die Meldung, dass sich "dieser Inhalt derzeit noch nicht auswählen lässt". Gut möglich aber, dass uns die offizielle Bestätigung und die Ankündigung der PS4-Version von Cuphead schon sehr bald erreicht.

Wir haben bei Sony nachgefragt, ob sie den PSN-Leak kommentieren möchten. Sollten wir eine Antwort erhalten, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

Wird die PS4-Version von Cuphead noch heute angekündigt?

Passend zum PS Store-Leak wird es nämlich heute noch im Summer Game Fest-Rahmen ein "Special Update" eines "beliebten Indie-Studios" geben. Moderator und Organisator Geoff Keighley kündigte diese Überraschung für heute, den 28. Juli um 17 Uhr deutscher Zeit an. Verfolgen könnt ihr die Ankündigung auf YouTube.

Link zum Twitter-Inhalt

Dass die Cuphead-Macher von StudioMDHR sehr wohl als beliebtes Indie-Studio durchgehen, ist kaum zu bestreiten. Womöglich erwartet uns heute also wirklich die Ankündigung der PS4-Version eines ehemaligen Xbox One-Exclusives.

Falls ihr wissen wollt, wie Cuphead damals im GamePro-Test abgeschnitten hat, könnt ihr euch unser Review hier durchlesen:

Cuphead im Test - Auf Scherben zum Erfolg   14     0

Mehr zum Thema

Cuphead im Test - Auf Scherben zum Erfolg

Hättet ihr noch gelaubt, dass Cuphead tatsächlich noch für die PS4 erscheinen könnte? Habt ihr euch das Spiel noch aufgespart?

zu den Kommentaren (73)

Kommentare(73)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.