Cyberpunk 2077-Hype: Großteil der Spieler freut sich riesig auf Release

In einer Umfrage wollten wir wissen, wie sehr ihr euch auf Cyberpunk 2077 von Entwickler CD Projekt Red freut. Hier die Auswertung.

von Dennis Michel,
24.08.2020 19:10 Uhr

Die Auswertung der GamePro-Umfrage zum Thema "Cyberpunk 2077 - Wie gehypt seid ihr noch?" Die Auswertung der GamePro-Umfrage zum Thema "Cyberpunk 2077 - Wie gehypt seid ihr noch?"

Gut drei Monate vor dem Release von Cyberpunk 2077 am 19. November 2020 wollten wir in einer Umfrage vergangene Woche wissen, wie groß der Hype rund um das Action-Rollenspiel aktuell ist. Mittlerweile haben wir die Ergebnisse ausgewertet und festgestellt, der Großteil der GamePro-Leser*Innen freut sich nach wie vor riesig auf das Spiel. Doch bevor wir zu euren Aussagen kommen, hier erst einmal die blanken Zahlen:

Wie viele Leute haben an der Umfrage teilgenommen? In sechs Tagen haben insgesamt 3.213 User an der Umfrage teilgenommen

Cyberpunk 2077-Umfrage: Das Ergebnis

Nachdem wir zu Beginn des Jahres noch recht wenig vom SciFi-Rollenspiel von CD Projekt Red gesehen hatten, hat sich das in den letzten Wochen geändert. Es gab einen großen Einblick in den Aufbau der Open World, das RPG-System wurde uns erklärt, das Kampfsystem näher vorgestellt und und und. Wir wollten daher nach den ganzen Informationen von euch wissen:

Frage: Nach der Infoflut zu Cyberpunk 2077 - Wie gehypt seid ihr noch?

  • Sehr gehypt: 43%
  • Gehypt: 25%
  • Ein wenig gehypt: 19%
  • Nicht mehr gehypt: 13%

Das Ergebnis der Umfrage ist dabei eindeutig. Ganze 68% der Teilnehmer*Innen sind im Hype rund um das Action-RPG und freuen sich riesig auf den Release. Mindestens leicht gehypt sind sogar 87%. Lediglich 13% haben die neuen Informationen rund um Cyberpunk 2077 abgeschreckt. Bei ihnen ist der Hype verflogen.

Das sagt die GamePro-Community

Während die Zahlen oben noch klar in Richtung pro Hype gehen, schaut es in den Kommentaren weit ausgeglichener aus, wenngleich sich die meisten von euch nach wie vor noch sehr auf Cyberpunk 2077 freuen.

Vertrauen an CD Projekt Red: Einer der am häufigsten genannten Punkte sind die Vorschusslorbeeren, die sich der polnische Entwickler durch die Witcher-Reihe bei euch verdient hat. Selbst bei kleinen Zweifeln ist das Vertrauen an ein sehr gutes Spiel hoch. Hierzu ein Kommentar von XiscoBerlin:

"Trotzdem hat CDPR bei mir so viel Vertrauensvorschuss, dass ich doch stark daran glaube, dass hier ein Meisterwerk entsteht. Es ist sicherlich ein klarer Kandidat auf das GotY 2020."

Die größten Baustellen bzw. Probleme aus Sicht der Community

Es gibt jedoch auch einige Punkte, die bei euch auf die Vorfreude drücken beziehungsweise dazu geführt haben, dass ihr nur noch wenig Interesse am Action-Rollenspiel habt. Hier eine Auflistung der meist genannten Probleme bzw. Baustellen von Cyberpunk 2077:

  • Ego-Perspektive, keine Alternative Third Person-Ansicht
  • Nahkampf
  • Fahrphysik
  • Häufige Verschiebungen
  • Übersättigung durch zu viele Vorabinformationen
  • Gestrichene Features
  • Grafik hinter Erwartungen

Häufig wurde von euch die nicht vorhandene Third Person-Ansicht genannt. So auch von sxiiid:

"Ich wünsche mir nach wie vor eine optionale Third Person-Perspektive. Ich weiß, in engen Gängen, Räumen usw. ist sie nicht vorteilhaft ... dabei haben sie sich schon was gedacht ...trotzdem, ich wünsch sie mir."

Verschiebungen drücken die Vorfreude: Ein weiterer Punkt, der verhältnismäßig häufig von euch genannt wurde, sind die Verschiebungen von Cyberpunk 2077. Ursprünglich sollte das Spiel bereits im April diesen Jahres erscheinen, wurde dann zunächst in den September und jetzt in den November 2020 verschoben. Dazu ein Kommentar von Valok 88:

"Ich muss zugeben, nach den Verschiebungen und den endlosen Infos und News ist es ein bisschen abgeflacht. Kommt noch dazu, dass das Next Gen-Update erst nächstes Jahr kommt."

Abschließend noch ein großes Dankeschön an alle, die an der Umfrage teilgenommen haben und sich in den Kommentaren zum Spiel geäußert haben.

Überrascht euch das klare Ergebnis oder habt ihr damit gerechnet?

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.