Cyberpunk 2077 - Keinerlei Ladebildschirme außer bei Schnellreise

Cyberpunk 2077 soll im normalen Spielverlauf keinerlei Ladebildschirme beinhalten, erklären uns CD Projekt RED auf der E3.

von Maurice Weber,
20.06.2018 09:25 Uhr

All das sollt ihr ohne Ladebildschirme in Cyberpunk 2077 erkunden können. All das sollt ihr ohne Ladebildschirme in Cyberpunk 2077 erkunden können.

Cyberpunk 2077 soll in die Fußstapfen von The Witcher 3 treten und genau wie CD Projekt Reds letztes Rollenspiel fast komplett auf Ladebildschirme verzichten. Das bestätigte uns Leveldesigner Miles Tost auf der E3 2018.

Nur beim Spielstart (wie bei GTA 5) und wenn wir die Schnellreise nutzen, wird das Spiel eine Ladepause einlegen. Abgesehen davon werden wir Night City völlig ungehindert erkunden können.

Cyberpunk tauscht das Niemandsland von Velen gegen eine riesige futuristische Metropole. Bei der E3-Demo konnten wir dabei feststellen: Im Gegensatz zu vielen anderen Open World-Rollenspielen drängt das Spiel auch immer wieder in Innenräume: In Läden, Apartments und Großkonzern-Gebäude.

Auch die betreten wir komplett ohne Ladepausen. Dazwischen brettern wir mit heißen Schlitten durch die Straßen der Stadt und liefern uns Verfolgungsjagden.

Eine Unklarheit verbleibt

Unklar ist noch, ob wir auch übergangslos von einem der sechs großen Bezirke von Night City in den anderen wechseln können oder ob hier eine Schnellreise erforderlich wird. Aber wir vermuten: Es wird übergangslos gehen.

In The Witcher waren wir ja auch nur zur Schnellreise gezwungen, wenn die zwei geographisch nicht zusammenhingen. Etwa, wenn wir von Novigrad auf die entfernten Skellige-Inseln schippern wollten. Aber von Novigrad ins Niemandsland reisten wir einfach direkt.

Und wenn ihr noch mehr über Cyberpunk 2077 wissen wollt, empfehlen wir euch die Schnellreise zur riesigen GameStar Plus-Preview. Dort fassen die Kollegen wirklich alles zusammen, was es aktuell zu Cyberpunk 2077 zu wissen gibt und liefern euch mehr Infos als irgendwo sonst im Netz - versprochen!


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen