Es gibt jetzt offizielle Dark Souls-Stiefel und sie sehen erstaunlich gut aus

Eine neue offizielle Dark Souls-Kollektion beinhaltet Stiefel, Armbanduhren und mehr, die verschiedenen Figuren aus Lordran gewidmet sind.

von Samara Summer,
14.10.2021 12:34 Uhr

Die neue Dark Souls-Kollektion ist zum niederknien. Also, sie sieht zumindest gut aus. Die neue Dark Souls-Kollektion ist zum niederknien. Also, sie sieht zumindest gut aus.

Wolltet ihr schon immer mal in die Fußstapfen der Dark Souls-Charaktere treten, hattet aber einfach nicht die richtigen Klamotten? Das könnte sich jetzt ändern. Das neue offizielle Merchandise umfasst zwar keine ritterliche Montur, aber bringt euch unter anderem Stiefel, die Oscar von Astora gewidmet sind - und die auch in unsere Welt passen. Daneben enthält die Kollektion Armbanduhren, Rucksäcke und mehr. Wir verraten euch alles darüber.

Offizielle Dark Souls-Kollektion vorgestellt

Darum geht es: Der japanische Modehersteller SuperGroupies bietet in einer Kollaboration mit Dark Souls eine Kollektion an, die unter anderem Taschen, Geldbörsen und Stiefel umfasst. Sie sind verschiedenen Charakteren und Gegnern aus Lordran gewidmet.

Hier bekommt ihr eine Übersicht über alle Artikel:

  • Solaire-Armbanduhr
  • Solaire-Tasche
  • Solaire-Geldbeutel
  • Black Knight-Armbanduhr
  • Black Knight-Rucksack
  • Black Knight-Geldbörse
  • Artorias-Armbanduhr
  • Artorias-Rucksack
  • Artorias-Geldbörse
  • Oscar-Lederjacke
  • Oscar-Stiefel

Wie alle Artikel aussehen, seht ihr hier:

Kollektion Die komplette Dark Souls-Kollektion kommt mit Stiefeln, Rucksäcken und mehr.

Schuhe Die Schuhe kosten umgerechnet ca. 170 Euro.

Die Stiefel sind eine Hommage an Oscar von Astora, den wir im nördlichen Asyl der Untoten treffen. Die braunen Boots verfügen über eine seitliche Kette und ein Wappen auf der Zunge. Daneben gibt es beispielsweise die Black Knight-Armbanduhr, die mit den Farben und Formen des Ziffernblatts an die typische Rüstung erinnert. Ein weiteres Uhren-Modell ist unserem NPC-Freund Solaire gewidmet und trägt das bekannte Sonnensymbol.

Mehr zu FromSoftware-Spielen:

So könnt ihr die Kollektion bestellen

Die Stücke können aktuell noch bis Ende Oktober vorbestellt werden und sollen im März nächsten Jahres ausgeliefert werden. Sie sind aber als Sammlerstücke nicht ganz günstig zu haben. So wird die Solaire-Armbanduhr beispielsweise umgerechnet mit um die 250 Euro, die passende Geldbörse mit etwa 85 Euro angegeben. Für die Oscar-Stiefel werden ungefähr 170 Euro aufgerufen.

Aber Vorsicht: Das sind nur die Preise vor Steuer und ohne Versand. Beides kommt noch oben drauf. Außerdem müssen Kund*innen außerhalb der USA über eine Third Party-Seite bestellen, wie ihr den Bestimmungen auf der Website entnehmen könnt.

Sprechen euch diese Merchandise-Artikel an?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.