Bloodborne-Fan zeigt, wie die NPCs als echte Menschen aussehen und das ist ziemlich ungewohnt

Ein ungewöhnliches Fanart-Projekt zeigt KI-generierte realistische Gesichtsmodelle der Spielecharaktere.

von Samara Summer,
22.09.2021 15:45 Uhr

So stellt die KI Micolash mit möglichst realistischen Zügen dar (Bildquelle: Reddit). So stellt die KI Micolash mit möglichst realistischen Zügen dar (Bildquelle: Reddit).

Habt ihr euch schon mal vorgestellt, Micolash, den Wirt des Albtraums in einer finsteren Gasse zu treffen? Oder am Nachbartisch des Restaurants Iosefka zu erblicken und euch zu fragen, ob es sich um die echte oder die Betrügerin handelt? Wie würden die menschlichen Bloodborne-Charaktere wohl im echten Leben aussehen? Dieser Frage hat sich jetzt ein Fan gewidmet - und dabei auf künstliche Intelligenz gesetzt. Wir verraten euch, worum es geht.

Bloodborne-Fanart mal anders

Darum geht es: Bloodborne lädt mit dem düsteren lovecraftschen Stil geradezu dazu ein, Fanart zu erstellen. Wir haben in den letzten Jahren viele beeindruckende Gemälde von mondbeschienenen unweltlichen Kreaturen gesehen. Redditor racoon1905 beschreitet jedoch ganz neue Pfade und zeigt KI-generierte Kunstwerke, die realistische Gesichter von Spielecharakteren zeigen. Diese bewegen sich irgendwo zwischen gut getroffen, interessant und verstörend.

Um welche Charaktere geht es? Racoon1905 zeigt eine bunte Mischung aus 15 Charakteren. Dabei ist beispielsweise der Endgegner Micolash, die Puppe, bei der wir aufleveln oder auch verschiedene NPCs und NPC-Gegner, denen wir auf unserer Reise durch die düstere Welt begegnen, wie Alfred, Iosefka oder Djura. Hier könnt ihr euch alle Bilder ansehen:

Link zum Reddit-Inhalt

Mehr zu Bloodborne:

Community hat gemischte Gefühle

Das Fanart-Projekt kommt ganz unterschiedlich an, beziehungsweise: Die Community reagiert auch auf die verschiedenen Bilder sehr unterschiedlich. Manche kommen gut an, andere werden als gruselig oder misslungen empfunden. Eines steht jedoch fest: Es ist sehr ungewohnt, die Spielecharaktere auf diese Art zu sehen. Micolashs Gesicht gehört zu den beliebtesten, aber auch zu denen, die als eher gruselig empfunden werden. User_watcher kommentiert:

"Alfred, Micolash, Iosefka und die Puppe sind großartig. Patches kommt ihm nahe. Valtr trifft auch den Nagel auf den Kopf, wenn er keinen Bart hätte (rasiert). Gehrman und Edgar sehen aus wie Kriminelle."

In den Kommentaren nennen viele weitere Fans ihre Favoriten, üben Kritik oder vergleichen die Charakter-Gesichter mit bekannten Stars.

Was meint ihr - Wie gut sind die Gesichter getroffen? Und welche Gefühle habt ihr, wenn ihr sie anseht?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.