Destiny 2 - Faction Rally startet bald, Fraktionen aus Destiny 1 feiern Comeback

Nicht mehr lange und dann werden die Anführer von Kriegskult der Zukunft, Toter Orbit und Neue Monarchie im Turm Einzug halten und die Faction Rally wird beginnen.

von Hannes Rossow,
21.09.2017 14:30 Uhr

Für wen werdet ihr euch entscheiden? Für wen werdet ihr euch entscheiden?

Auch wenn die Entwickler von Bungie sich in Destiny 2 darum bemüht haben, jede Menge neue Ideen in das Sequel einfließen zu lassen, sind dennoch viele Elemente des Vorgängers erhalten geblieben. Aufmerksamen Destiny-Fans dürfte aber aufgefallen sein, dass die verschiedenen Fraktionen, denen wir uns im ersten Teil anschließen konnten, in Destiny 2 nirgends zu finden sind. Die anstehende Faction Rally deutet allerdings ein Wiedersehen an.

Mehr:Destiny 2 - Neues PvP-Event lässt auf die Identität der mysteriösen “Neun” schließen

Wie Bungie mit dem offiziellen "Programmplan" von Destiny 2 schon bekannt gegeben hat, wird uns am Dienstag, dem 26. September mit der "Faction Rally" eine neue Aktivität erwarten, von der wir allerdings sonst noch nicht allzu viel wissen. Das Logo des Events macht aber klar, dass Kriegskult der Zukunft, Toter Oribit und Neue Monarchie auch in Destiny 2 wieder mit von der Partie sind und um loyale Mitglieder buhlen.

Was ist die Faction Rally?

Bislang wissen wir leider nicht, wie die Faction Rally ablaufen wird. Voraussichtlich wird es sich aber um einen zeitlich begrenzten Wettstreit der drei Fraktionen handeln, in der die jeweiligen Anhänger bestimmte Aktivitäten oder PvP-Matches abschließen müssen, um der Lieblings-Fraktion zum Sieg verhelfen zu können. Damit würde sich Bungie vom bisherigen Fraktions-System aus dem ersten Destiny verabschieden.

Dort waren die Fraktionen dauerhaft verfügbar und wir konnten uns mit Geschenken und Spenden bei den Anführern beliebt machen. Als Belohnung winkte legendäre Ausrüstung, wobei jede Fraktion unterschiedliche Spiel-Stile bediente. Schon jetzt sind im Turm die Orte zu finden, an denen die Anführer von Toter Orbit, Kriegskult der Zukunft und Neue Monarchie auftauchen werden. Auch entsprechende Waffen gibt es schon in Destiny 2 zu finden. (via Mein MMO)

Die legendäre Waffe "The Number" kommt gleich mit allen drei Logos der Fraktionen daher. Die legendäre Waffe "The Number" kommt gleich mit allen drei Logos der Fraktionen daher.

Wer steckt hinter den Fraktionen?

Da ihr euch nur für eine Fraktion gleichzeitig in Destiny 2 entscheiden könnt, kann es nicht schaden, sich mit den jeweiligen Überzeugungen der Gruppierungen vertraut zu machen.

  • Der Kriegskult der Zukunft wird von Lakshmi-2 angeführt und konzentriert sich auf alle Formen von bewaffneten Konflikten. Dementsprechend rüstet die Fraktion bevorzugt Hüter aus, die an Schmelztiegel-Matches teilnehmen. Da Krieg unvermeidlich sei, nimmt der Kult ihn als gegeben hin und plant dementsprechende für die Zukunft.
  • Anhänger von Toter Orbit sagen sich von unserem Sonnensystem los und betrachten die Planeten und Sterne als verloren. Die Zukunft liegt demnach in neuen Welten, die die Fraktion entdecken und besiedeln möchte. Angeführt wird die Fraktion von Arach Jalaal.
  • Die Neue Monarchie steht unter der Leitung von Vollstrecker Hideo und hat die Letzte Stadt im Fokus. Das Ziel ist ein neues Goldenes Zeitalter, für das die richtige Führung der Letzten Stadt benötigt werde.

Wisst ihr schon, für welche Fraktion ihr euch entscheiden werdet?

Destiny 2 - Testvideo: Mit Raid ein rundes Paket? 9:38 Destiny 2 - Testvideo: Mit Raid ein rundes Paket?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.