Destiny 2 - Mit diesem Trick aktiviert ihr den Prestige-Mode in Lost Sectors

Die Verlorenen Sektoren in Destiny 2 können auch im Prestige-Mode gespielt werden, doch es gibt einen Haken.

von Mirco Kämpfer,
27.10.2017 17:30 Uhr

Destiny 2: Mit diesem Trick aktriviert ihr die Lost Sectors im Prestige-Mode. Destiny 2: Mit diesem Trick aktriviert ihr die Lost Sectors im Prestige-Mode.

Wer in Destiny 2 bereits das maximale Power-Level 305 und somit das Endgame erreicht hat, dürfte sich nach neuen Herausforderungen sehnen. Neben dem PvP-Event Prüfungen der Neun gibt es da noch den Prestige-Mode für den Dämmerungsstrike (Nightfall) und für den Raid.

Dieser Modus macht die beiden PvE-Aktivitäten härter und hält besondere Belohnungen bereit. Im Raid etwa gibt es ein eigenes Prestige-Gearset. Doch auch die Lost Sectors, kleine Minidungeons im Spiel, können im Prestige-Mode aktiviert werden - mit einem kleinen Trick.

Dafür benötigt ihr Zugang zum Dämmerungsstrike. Startet ihn im Prestige-Modus und betretet einfach einen der umliegenden Verlorenen Sektoren im Gebiet, anstatt direkt in den Strike zu laufen. Der Schwierigkeitsgrad, aber auch die aktiven Modifikatoren des Nightfalls bleiben aktiv, auch in den Minidungeons.

Destiny 2:Tipps und Änderungen zum Prestige-Raid

Logischerweise könnt ihr ausschließlich Lost Sectors auf dem Planeten spielen, auf dem in dieser Woche der Nightfall stattfindet, aktuell also Die Erde. Derzeit ist nämlich der "Der Waffenhändler"-Strike an der Reihe. Ein Modifikator sorgt dafür, dass eure Klassen-Energie stetig aufgeladen wird, sodass ihr Granaten spammen könnt.

Weekly Reset:Diese Aktivitäten stehen in Destiny 2 gerade an

Diesen Trick fand der Reddit-User vpain1800 bereits vor Wochen heraus, doch erst kürzlich bekam die Community Wind davon. Inzwischen gibt es einige Youtube-Videos dazu, so wie das Folgende:

Link zum externen Inhalt

Die ganze Sache hat aber einen großen Haken: Der Loot in den Lost Sectors bleibt auch im Prestige-Mode derselbe. Ihr bekommt keine besseren Belohnungen, wie das im Nightfall oder im Raid der Fall ist. Letztlich scheint es sich also um einen Bug zu handeln.

Aber wer weiß, was Bungie in Zukunft noch mit den Minidungeons anstellt. Aktuell arbeiten die Entwickler mit Hochdruck daran, das Endgame zu verbessern. Die Lost Sectors könnten da wieder eine stärkere Rolle einnehmen. Oder was meint ihr?

Destiny 2 Leviathan-Raid - Guide-Video: So besiegt man Calus 10:38 Destiny 2 Leviathan-Raid - Guide-Video: So besiegt man Calus

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.