Destiny 2 - "Prüfungen der Neun" kehrt Anfang November zurück

Die "Trials of the Nine" sind dank eines fiesen Bugs in der Zwangspause. Sie sollen am 3. November zurückkehren.

von Rae Grimm,
22.10.2017 13:30 Uhr

Die Trials of the Nine gönnen sich eine kurze Zwangspause. Die Trials of the Nine gönnen sich eine kurze Zwangspause.

Wer sich normalerweise am Wochenende in den Trials of the Nine, zu Deutsch Den Prüfungen der Neun, in Destiny 2 stellt, wird ihre Abwesenheit diese Woche bereits festgestellt haben. Grund hierfür ist ein Emote-Bug, der Bungie dazu bewegt hat, der Schmelztigel-Prüfung eine Auszeit zu verpassen.

Mehr:PlayStation Store - Spart bis zu 50% bei Destiny 2, Uncharted: The Lost Legacy & mehr

Eine Lösung ist bereits in Arbeit, allerdings muss das Crucible-Event hierfür in eine unfreiwillige Pause gehen. Diese soll am 3. November ihr Ende finden, wenn die Prüfungen der Neun ihren Weg zurück in Destiny 2 finden - sollte kein weiterer Glitch oder Bug dafür sorgen, dass die Pause noch verlängert werden muss.

Mehr: Destiny 2 - Neues Update 1.08 behebt Probleme mit verschwindenden Raid-Keys

Schuld an den Problemen ist übrigens das Monty Python-Emote, über das wir erst kürzlich berichteten. Es wurde mittlerweile aus dem Store und aus dem Spiel entferent, um weitere Schwierigkeiten zu vermeiden.

Gute Nachrichten gibt es immerhin für alle, die sich gefragt haben, was die Zukunft für Destiny 2 bringt. Bungie erklärte erst dieses Wochenende, was es eigentlich mit den Seasons auf sich hat und welche Veränderungen in Season 2 auf uns warten.

Destiny 2 - Screenshots aus Strikes und PVP-Matches ansehen

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.