In Diablo Immortal investieren oder doch lieber ein Haus kaufen? Char maximieren kostet über 500.000€

Um aus eurem Charakter in Diablo Immortal die maximale Stärke zu kitzeln, müsst ihr so viel hinblättern wie für ein durchschnittliches Zweifamilienhaus.

Was ist ein starker Avatar wirklich wert? Was ist ein starker Avatar wirklich wert?

Wie wir vor Kurzem berichtet haben, musste ein Streamer in Diablo Immortal über 15.000 Euro für ein einziges Fünf-Sterne-Gem ausgeben. Doch was, wenn ihr euren Charakter komplett maximieren wollt, eine vollständige legendäre Fünf-Sterne-Ausrüstung inklusive? Das Ergebnis ist so schockierend wie lächerlich, und kaum jemand unter uns könnte sich das absurde Unterfangen leisten.

Die beste Ausrüstung in Diablo Immortal kostet im Schnitt mehr als eine halbe Million Euro

Wir machen die Rechnung auf: Streamer Quin musste rund 15.000 Euro investieren, damit ihm der Edelstein-Glücksautomat in Diablo Immortal ein legendäres Gem mit fünf von fünf Sternen auswarf (der Durchschnitt soll bei 15.689 Euro liegen). Da jeder der sechs möglichen Ausrüstungsgegenstände einen Slot hat, benötigt ihr sechs der teuren Edelsteine, um euren Charakter zu maximieren. Laut unserer Milchmädchenrechnung macht das 90.000 Euro. Doch wenn ihr dachtet, Blizzard wäre damit zufrieden, müssen wir euch enttäuschen.

Wir haben einen ausführlichen Artikel zu dem Thema:

Das Grauen des Shops   68     6

Diablo Immortal

Das Grauen des Shops

Weitere Gem-Slots entdeckt: Laut einem Reddit-Post, gibt es in Immortal eine versteckte „Wal-Mechanik“ („Wale“ oder „Whales“ sind Leute, die überdurchschnittlich viel Geld für einen Service oder ein Spiel ausgeben). Wenn ihr eines der Gems mit Fünf-Sterne-Wertung mit einem Item über Stufe 6 kombiniert und auf Level 10 hochstuft, „erwacht“ der Edelstein und es entstehen fünf weitere Slots um ihn herum, die alle wieder gefüllt werden wollen.

Entsprechend haben wir für einen maximierten Charakter sechsmal sechs Gem-Slots, also 36 mögliche Edelsteine. Das wären mit den 15.000 Euro pro Gem stolze 540.000 Euro. Hinzu kommen noch die Kosten für die Gem-Upgrades, die jeweils auf Stufe 10 gelevelt werden wollen. Zwar ist es mit Glück durchaus möglich, diese Summer zu unterbieten, doch wer Pech hat, muss eventuell über eine halbe Million Euro für einen perfekten Charakter hinblättern.

Im Video bekommt ihr einen umfangreichen Anspielbericht:

Diablo Immortal - Unser Fazit nach 30 Stunden 15:26 Diablo Immortal - Unser Fazit nach 30 Stunden

Weitere News zu Diablo Immortal:

Ist Diablo Immortal Pay2Win?

Vor dem Release von Diablo Immortal ging die Angst um, das Hack'n'Slay könnte Pay2Win-Mechniken beinhalten. Tatsächlich musste sich der Chef-Entwickler bereits gegen den Vorwurf verteidigen. Ein Reddit-Kommentar spricht jedoch von Pay2Pay-Mechaniken und hat damit nicht ganz Unrecht, zumal eine hohe Investition weitere Bezahlmöglichkeiten freischaltet.

Allerdings kann sich derart hohen Kosten kaum jemand leisten, wodurch das System und das Vorhaben, seine Figur zu maximieren, für viele an Attraktivität verlieren könnte.

Wie viel würdet ihr maximal in ein Spiel wie Diablo Immortal investieren?

zu den Kommentaren (31)

Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.