Dino Crisis-Trademark erneuert & die Hoffnungen aufs Remake steigen

Das Gerücht, dass Capcom an einem Dino Crisis-Remake arbeiten könnte, nimmt erneut Fahrt auf. Dieses Mal stecken erneuerte Trademark-Rechte dahinter.

von Hannes Rossow,
18.12.2019 11:01 Uhr

Capcom hat Dino Crisis nicht vergessen - ganz im Gegenteil. Capcom hat Dino Crisis nicht vergessen - ganz im Gegenteil.

Spätestens mit dem Erfolg des Resident Evil 2-Remakes hat Capcom deutlich gemacht, dass es der Plan ist, weiterhin an beliebten Franchises der Vergangenheit zu arbeiten. Mittlerweile wurde auch eine Neuauflage von Resident Evil 3 angekündigt - doch was kommt danach? Womöglich ein Remake von Dino Crisis, wenn wir uns aktuelle Capcom-Trademarks anschauen.

Capcom erneuert Rechte an über 50 Klassikern

Via Chizai-Watch, einer Plattform, die neue Patente und Trademarks aus Japan sammelt, erfahren wir, dass Capcom über 50 Trademarks zu Spielen erneuert hat, von denen wir teilweise Jahrzehnte nichts gehört haben. Die Markenschutzerneuerungen wurden am 29. November eingereicht und sind seit dem 17. Dezember öffentlich.

Best of Capcom: Neben Titeln wie Power Stone, Breath of Fire oder Vampire (Darkstalkers) ist es vor allem ein Spiel, das sich Fans aktuell wohl wünschen würden: Dino Crisis. Die Survival-Horror-Reihe liegt schon länger auf Eis, passt aber eigentlich perfekt zu den aktuellen Resident Evil-Remakes - nur dass es eben gegen Saurier geht.

Keine Bestätigung: Wie immer gilt es auch hier zu beachten, dass Trademarks nicht mit Release-Plänen gleichzusetzen sind. In der Regel dienen sie einfach nur juristischen Gründen, um sich Marken längerfristig sichern zu können. Sonst könnte irgendwann jeder Entwickler daherkommen und ein Dino Crisis-Spiel veröffentlichen.

Weitere Remakes möglich: Im Zusammenhang mit den jüngsten Äußerungen von Capcom, eine ältere IP aus der Versenkung holen zu wollen, könnten die Trademarks andeuten, an welche Franchises Capcom hier gedacht hat. Es wäre angesichts der Masse an Marken aber auch denkbar, dass Capcom eine Sammlung beliebter Retro-Titel plant.

Wir haben bei Capcom nachgefragt, ob sie die Trademarks kommentieren möchten. Sollten wir eine Antwort erhalten, werden wir euch natürlich sofort updaten.

Wieso und weshalb ein Dino Crisis-Remake durchaus Sinn ergeben würde, hat mein geschätzter Kollege Sven schon einmal für euch zusammengefasst:

zu den Kommentaren (14)

Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.