Nur 13,99€ - Im Steam-Sale gibt's gerade eines der besten RPGs der letzten Jahre

Dicso Elysium ist auf Steam, Xbox und Switch reduziert. Auf Steam gibt's außerdem eine neue Option für die Untertitel.

Für Disco Elysium gibts nicht nur gute Angebote, sondern auch ein kleines Barrierefreiheits-Update. Für Disco Elysium gibt's nicht nur gute Angebote, sondern auch ein kleines Barrierefreiheits-Update.

Falls ihr Disco Elysium, das etwas andere Rollenspiel, schon immer mal ausprobieren wolltet, habt ihr momentan auf verschiedenen Plattformen die Chance, es günstiger abzugreifen. Am stärksten reduziert ist das schrullige Detektiv-Abenteuer aktuell auf Steam. Da hat es außerdem ein Update erhalten, das eine neue Barrierefreiheitsoption bietet, die gerade bei einem Spiel mit so viel Text sinnvoll wirkt.

Reduziert und mit neuer Untertiteloption

Darum geht es: Was die Rabatte für Disco Elysium angeht, so solltet ihr die Preise, aber auch die Ablaufdaten, beachten. Im Xbox Store und nintendo eShop zahlt ihr momentan 23,99€ für den Rollenspiel-Hit. Auf der Switch müsst ihr allerdings bis zum 3. Juli zuschlagen, während ihr auf der Xbox bis zum 5. Juli Zeit habt.

Steam hat momentan das günstigste Angebot und bietet noch mehr: Da kostet der Titel nämlich bis zum 7. Juli nur 13,99€.

Dazu kommt das "Dyslexia-friendly Fond Update". Dieses soll die Lesbarkeit der Texte für Menschen mit Legasthenie verbessern. Die Option ist für die meisten Sprachen verfügbar, darunter auch Deutsch und Englisch.

Zu diesem Update schreibt Entwicklerteam ZA/UM auf Steam:

Es ist wichtig, dass wir auch weiterhin Verbesserungen vornehmen, um allen Spielern das bestmögliche Nutzererlebnis in Revachol zu bieten – schließlich hat das Spiel mehr als eine Million Wörter!

Um die Schriftarten für Legastheniker im Spiel zu verwenden, müsst ihr das Spiel auf Version b8a132b0 aktualisieren.

Aktuell scheint das Update vom 30. Juni nur auf Steam verfügbar zu sein und noch nicht auf den Konsolen.

Hier geht es zu unserem GamePro Test, bei dem das kantige RPG mit satten 92 Punkten abgeschnitten hat:

Disco Elysium: The Final Cut im Test   37     7

Mehr zum Thema

Disco Elysium: The Final Cut im Test

Was war noch mal Disco Elysium?

Disco Elysium ist insofern ein klassisches Rollenspiel, dass es auf Fertigkeitspunkte und Attribute setzt, aber im Gegensatz zu anderen Genre-Vertretern verzichtet es dabei komplett auf Kämpfe. Wozu dann die Fähigkeiten? Na, zum Reden - und genau darum gibt es im Spiel auch so viele Wörter, wie bereits oben geschildert.

Hier könnt ihr euch einen Trailer zur Final Cut-Version des RPGs ansehen, die momentan in den Angeboten enthalten ist:

Disco Elysium: Launch-Trailer zur Final-Cut-Edition stellt neue Features und Quests vor 1:00 Disco Elysium: Launch-Trailer zur Final-Cut-Edition stellt neue Features und Quests vor

Die teilweise ziemlich abgedrehte Story versetzt uns in die Rolle eines Mannes, der nach einer durchzechten Nacht sein Gedächtnis verloren hat. Aber eines erfahren wir doch: Wir hatten eigentlich, bevor wir trinken gegangen sind, die Aufgabe, einen Mörder dingfest zu machen. Wie gut das klappt, ist eure Sache. Ihr habt ziemlich viele Möglichkeiten. Wie die Steam-Seite schon sagt: "Werde zum Helden oder zum menschlichen Totalschaden."

Werdet ihr euch Disco Elysium bei der Gelegenheit mal vornehmen und was haltet ihr von dem Schrittypen-Update?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.