Das neue Dragon Ball-Spiel könnt ihr schon nächsten Monat anspielen

Dragon Ball: The Breakers ist ein asymmetrisches Multiplayer-Spiel mit bekannten Gesichtern. Jetzt gibt es frisch einen Releasetermin und schon bald die Möglichkeit zum Anspielen.

Dragon Ball-Fans bekommen schon bald Spiele-Nachschub. Mit Dragon Ball: The Breakers steht der nächste Videospielableger des beliebten Manga und Anime schon fast in den Startlöchern. Publisher Bandai Namco hat jetzt nämlich den Releasetermin veröffentlicht und noch dazu bekannt gegeben, dass ihr das Spiel vorher noch anzocken könnt.

Wann erscheint Dragon Ball: The Breakers? Am 14. Oktober 2022 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch und PC

Dragon Ball bekommt schon nächsten Monat eine Closed Beta

Seid ihr neugierig und wollt das Spiel vorher einmal unverbindlich testen, könnt ihr euch zum Closed Network Test auf dieser Seite anmelden. Die Anmeldung läuft noch bis zum 1. August, ihr müsst euch also etwas ranhalten. In den Anspiel-Sessions könnt ihr unter anderem Freezer und Cell ausprobieren. Für die Überlebenden gibt es verschiedene Skins, so könnt ihr etwa mit dem Look von Bulma oder Oolong spielen.

Zu diesen Zeiten könnt ihr das Spiel als Teilnehmer*in des Netzwerktests spielen:

  • Samstag, 6. August: 14:00 - 18:00 Uhr (deutscher Zeit)
  • Samstag, 6. August: 20:00 - 0:00 Uhr (deutscher Zeit)

Pünktlich zur Ankündigung gab es auch einen neuen Trailer, den ihr euch hier anschauen könnt:

Dragon Ball: the Breakers zeigt neues Gameplay und Releasetermin 2:24 Dragon Ball: the Breakers zeigt neues Gameplay und Releasetermin

Das ist Dragon Ball: The Breakers

Das Spiel im Xenoverse-Universum ist ein asymmetrischer Multiplayer, in dem ihr zwar nicht Son Goku und Co. spielt, euch aber eigene Charaktere erstellen könnt, oder in die Haut berühmter Bösewichte wie Freezer, Cell und Co. schlüpft.

Als Team aus sieben Überlebenden müsst ihr versuchen, einem Räuber zu entkommen und dabei verschiedene Gadgets nutzen, wie etwa die Transphären, die euch besondere Fähigkeiten verleihen und kurz Kräfte wie die eines Saiyajins nutzen lassen. Auf der anderen Seite stehen die Räuber, also die Bösewichte der Serie. Als solche jagt ihr die Überlebenden und nutzt eure Entwicklungen, um immer stärker zu werden.

Offene Beta folgt

Solltet ihr es nicht in den Network Test schaffen oder habt zu den Sessions keine Zeit, könnt ihr es später noch probieren, denn das Spiel soll noch eine offene Beta bekommen. Deren Zeitpunkt steht allerdings noch nicht fest.

Wollt ihr nicht so lange warten, können wir euch bis dahin auch eines der besten Dragon Ball-Spiele überhaupt empfehlen, das es aktuell im PS Store ordentlich reduziert gibt.

Habt ihr Interesse an Dragon Ball: The Breakers und wollt mal reinschnuppern oder wäre euch ein anderes Genre lieber?

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.