Ihr könnt Dreams bald nicht mehr kaufen - also beeilt euch

Schon bald endet die Early Access-Phase von Dreams. Dann kann die PS4-exklusive Traumwerkstatt erst einmal nicht mehr gekauft werden.

von Hannes Rossow,
06.12.2019 13:31 Uhr

In Dreams lässt sich fast alles nachbauen, sogar ein Final Fantasy 7-Remake. In Dreams lässt sich fast alles nachbauen, sogar ein Final Fantasy 7-Remake.

Falls ihr vorgehabt hattet, über Weihnachten in den herausragenden Baukasten zu schauen, den das PS4-exklusive Dreams zu bieten hat, könnte es eng werden. Wie die Entwickler von Media Molecule jetzt nämlich bekannt gegeben haben, wird der Zugang zur laufenden Early-Access-Phase bald gesperrt - schon am 8. Dezember.

Early Access-Phase endet bald, Kauf wird nicht mehr möglich sein

Danach könnt ihr die sogenannte "Schöpfer"-Version von Dreams nicht mehr im PlayStation Store kaufen. Wer schon einen Zugang hat, darf natürlich ungestört weiter an seinen eigenen Spielen basteln oder die Highlights der fleißigen Community durchstöbern. Alle anderen sollten sich lieber beeilen.

Noch könnt ihr sparen: Ein weiterer Grund ist nämlich, dass die Schöpfer-Version von Dreams etwas vergünstigt (derzeit 29,99 Euro) zu haben ist, da hier noch die Singleplayer-Kampagne fehlt. Nach dem vollwertigen Launch von Dreams, der jetzt wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen dürfte, bekommen Early Access-Spieler ein Gratis-Update auf die Vollversion spendiert.

Es kommt wieder

Natürlich wird es Dreams irgendwann wieder zu kaufen geben, aber das kann vielleicht noch dauern - und wird etwas teurer. Daher mein Tipp: Schlagt jetzt noch schnell zu!

Media Molecule kündigt die IMPY Awards an

Ebenfalls durch die Entwickler angekündigt, wurden die sogenannten IMPY-Awards. Das ist eine Dreams-eigene Preisverleihung für die besten Kreationen der Community. Zu 21 verschiedenen Kategorien zählen unter anderem "Schöpfer des Jahres", "Dream des Jahres", "bestes Gameplay", "beste Animationen" und viele mehr.

Ab dem 9. Dezember können die Nominierungen von der Community eingereicht werden. Die eigentliche Verleihung findet dann am 26. Januar in einer "glamourösen und humorvollen" Show statt, die über den offiziellen Twitch-Kanal von Media Molecule verfolgt werden kann.

Mehr zu Dreams:

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.