Elden Ring - Radahn einfach besiegen? Dieser Absturz-Trick fühlt sich wie cheaten an

Auf Reddit zeigt ein Elden Ring-Fan, wie ihr euch den für viele so schweren Bosskampf enorm vereinfachen könnt.

von Samara Summer,
08.04.2022 08:04 Uhr

Endgegner zu schwer? Wir haben da einen schmutzigen Trick für euch. Endgegner zu schwer? Wir haben da einen "schmutzigen Trick" für euch.

Na, Probleme mit Oberfiesling Radahn in Elden Ring? Alternativ zum stundenlangen - oder sogar tagelangen - Wiederholen desselben Kampfs gibt es viele Möglichkeiten, euch das Spiel leichter zu machen. Solche, die vom Entwicklerteam beabsichtigt sind und solche, die es nicht sind. Zu letzterer Kategorie gehört ein fieser Trick, mit dem ihr den General zum Absturz bringen könnt.

Spoiler-Warnung: Dieser Artikel enthält Spoiler zu einem Bosskampf in Elden Ring.

Boss bezwingen mit Absturz-Trick

Darum geht es: Der Kampf gegen General Radahn in Schloss Rotmähne gehört sicherlich zu den unvergesslichsten Boss-Begegnungen in Elden Ring. Sie ist nicht nur episch inszeniert, sondern auch für viele Fans eine harte Nuss. Die mächtigen Attacken des Endgegners wurden bereits in einem Patch generft, allerdings zu stark, und nun noch einmal angepasst.

Absturz-Trick: Ein Reddit-User namens HomeGrownCrown7 hat jetzt einen Trick geteilt, mit dem ihr euch die komplette zweite Phase des Kampfs sparen könnt. Beim Übergang in diese steigt Radahn in den Himmel auf, um euch danach als Komet abzuschießen. Trifft euch diese Attacke, so richtet sie verherenden Schaden an - aber ihr könnt eben diesen Angriff nutzen, um Radahn ganz einfach auszuschalten.

Der Endgegner versucht, genau da einzuschlagen, wo ihr steht. Also hat HomeGrownCrown7 sich im Clip am Abrund, der die Arena begrenzt, positioniert. Kurz bevor Radahn auftrifft, rollt der Spielercharakter weg - und der Boss stürzt in den Tod.

Hier könnt ihr euch anschauen, wie's geht:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Mehr zu Elden Ring:

Das hat ist nicht nur ein praktischer Cheese (also ein Trick, mit dem sich ein Gegner ganz einfach ausschalten lässt), sondern auch noch lustig. Schließlich ist der Bosskampf äußert dramatisch in Szene gesetzt:

Durch ein Portal gelangen wir in die riesige Arena, in der wir sämtliche NPCs an unsere Seite beschwören und uns dem riesigen Gegner stellen können. Wenn diese Inszenierung auf einmal so plötzlich endet, hat das einen gewissen Comedy-Effekt.

Was haltet ihr vom Kampf gegen Radahn und diesem Trick?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.