Elden Ring - Verzweifelte Fans denken sich schon selbst Fake-Lore aus

Es gibt kaum News zu Elden Ring und From Software schweigt. Einige Fans fangen deswegen bereits an, sich einfach eigene Lore auszudenken und Geschichten zu erfinden.

von Maximilian Franke,
27.10.2019 08:47 Uhr

Elden Ring lässt die ersten Fans verzweifeln, dabei ist es noch gar nicht erschienen. Elden Ring lässt die ersten Fans verzweifeln, dabei ist es noch gar nicht erschienen.

Nach Sekiro kommt Elden Ring. Leider ist das auch schon so ziemlich alles, was über das kommende RPG von From Software bekannt ist. Neben einem kryptischen CGI-Trailer und ein paar vereinzelten Interview-Aussagen von Hidetaka Miyazaki herrscht Funkstille. Nachdem die Entwickler sowohl auf der gamescom, als auch auf der Tokyo Game Show nichts Neues angekündigt haben, stehen einige News-hungrige Fans kurz vor dem Kollaps.

Alles muss man selber machen

Deswegen haben sich einige enthusiastische Spieler im entsprechenden Subreddit zusammengefunden und denken sich dort munter eigene Fake-Lore aus. Die Charaktere und Geschichten sind komplett fiktiv, aber auf den ersten Blick wirkt es, als wäre Elden Ring bereits erschienen. Es gibt Memes zu schweren Bosskämpfen, die besten NPCs werden gekürt und ist euch eigentlich schon aufgefallen, wie wunderschön die Grafik von Elden Ring ist?

Mittlerweile sind Posts mit Fake-Lore so beliebt, dass es einen eigenen, roten Tag gibt, mit dem die entsprechenden Beiträge markiert sind. Es ist also deutlich zu erkennen, was echt ist und was nicht. Logischerweise müsst ihr auch keine Story-Spoiler befürchten. Ausgedachte Orte wie die Norlor-Ruinen oder das riesige, schwarze Eichhörnchen Ratatorskr sind aber trotzdem einen Ausflug wert.

Die Lore war bisher immer ein wichtiger Teil der From Software-RPGs. Bisher musste diese immer über Itembeschreibungen, Environmental Storytelling und kryptische Dialoge selbst zusammengebastelt werden. Gut möglich, dass sich das mit Elden Ring nicht ändern wird.

Das RPG hat noch keinen offiziellen Release-Termin. Da es noch für PS4 und Xbox One angekündigt wurde, sollte es allerdings 2020 werden. Es bleibt zu hoffen, dass From Software den verzweifelten Fans in absehbarer Zeit wenigstens einen kleinen Info-Knochen zuwirft, bevor die ersten Spieler endgültig zur Hülle werden.

Mehr zum Thema:

Elden Ring - E3-Trailer enthüllt das Rollenspiel von From Software und George R.R. Martin 2:20 Elden Ring - E3-Trailer enthüllt das Rollenspiel von From Software und George R.R. Martin

zu den Kommentaren (29)

Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.