Elden Ring kehrt mit Release-Termin und Gameplay-Trailer zurück

Nach langer Zeit ist Elden Ring vor der E3 2021 endlich aus der Versenkung aufgetaucht. Während der Summer Game Fest-Show wurde erstes Gameplay gezeigt.

von Tobias Veltin,
11.06.2021 08:15 Uhr

Elden Ring ist wieder da! Elden Ring ist wieder da!

Es war lange ruhig um Elden Ring, jetzt gab es endlich wieder ein Lebenszeichen. Und was für eins. Während der Eröffnungs-Show des Summer Game Fest wurde ein neuer Trailer gezeigt, der nicht nur viele neue Spielszenen zeigte, sondern auch den Release des heiß erwarteten Action-Rollenspiel verriet.

Wann erscheint Elden Ring?

  • Release: Elden Ring erscheint am 21. Januar 2022
  • Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Kostenloses Upgrade auf PS5 und Xbox Series X/S: Mittlerweile ist auch bestätigt, dass alle Käufer:innen der PS4-Version von Elden Ring kostenlos auf die PS5 upgraden können. Dank Smart Delivery ist (natürlich) auch ein Gratis-Upgrade innerhalb der Xbox-Familie möglich.

Gameplay zu Elden Ring - Hier ist der Trailer vom Summer Game Fest:

Elden Ring lebt: Gameplay-Trailer ist DIE Überraschung von der E3 2:58 Elden Ring lebt: Gameplay-Trailer ist DIE Überraschung von der E3

Das verrät der Trailer zu Elden Ring

Im Trailer gibt es einiges zu sehen, darunter Kämpfe gegen gigantische Bosse, Reittiere wie Pferde und Impressionen aus der großen Spielwelt, das sogenannte Zwischenland.

Außerdem lassen die Szenen darauf schließen, dass es wahrscheinlich einen Koop-Modus geben wird, weil teilweise mehrere Summons gleichzeitig zu sehen sind, mittlerweile wurde auf der Webseite des Spiels auch offiziell bestätigt, dass es einen Multiplayer-Modus geben wird. Waffen können offenbar transformiert werden und auch eine Art Weltenbaum scheint eine wichtige Rolle zu spielen.

Daneben gibt der Trailer aber noch viel mehr her. Hier sind fünf spannende Details zu Elden Ring, die ihr im Trailer eventuell übersehen habt.

Was sagt ihr zum Gameplay-Video?

zu den Kommentaren (181)

Kommentare(181)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.