Resident Evil 7: Ethan Winters ist vielleicht doch nicht so unscheinbar, wie ihr denkt

Der Protagonist von Resident Evil 7 und bald auch Village gilt als absoluter Normalo ohne Besonderheiten. Eine beliebte Theorie widerspricht dem.

von Chris Werian,
24.02.2021 10:00 Uhr

Ist Ethan wirklich nur ein IT-Techniker oder steckt viel mehr in seiner Person? Ist Ethan wirklich nur ein IT-Techniker oder steckt viel mehr in seiner Person?

Neben der geänderten Kameraperspektive bot Teil 7 auch eine frische Herangehensweise, wie der Protagonist des Spiels charakterisiert wird. Als System-Ingenieur besitzt Ethan Winters weder eine Kampfausbildung noch irgendwelche nennenswerten Survival-Kenntnisse. Dennoch behält er stets einen klaren Kopf, stellt die albtraumhaften Vorgänge auf der Baker-Farm nie infrage und meistert jede noch so verstörende Aufgabe, die vor ihm liegt. Ohne Anzeichen von Panik oder Zweifel. Beim Durchspielen machte mich das mehrfach stutzig.

Chris Werian
@DrChrisRespect
Chris ist seit Teil 4 an Bord. Weil ihm die Spiele so gut gefallen, hat er auch schon Speedruns von einigen Vertretern der Resident-Evil-Reihe abgeschlossen. Außerdem hat er als leidenschaftlicher Souls-Spieler ein Faible für das Deuten von Videospielwelten. Resident Evil 7 vereint für ihn elementare Aspekte: Langfristig unterhaltsames Gameplay, Fan-Liebe und intensives Spekulieren.

Erste Theorien entstehen schon vor dem Release, der Grund dafür ist Resident Evil 5

"Ethan W. - verstorben" heißt es in "Spencers Notizbuch". Das Schriftstück ist ein Collectible von "Lost in Nightmares", einem DLC zu Resident Evil 5. Sein Eintrag schließt eine Liste von hochrangigen Umbrella-Wissenschaftlern ab, die im Zuge des Raccoon-City-Ausbruchs ermordet wurden, um die Existenz der Installation in Afrika zu verschleiern.

Purer Zufall, Easter Egg oder gewollter Zusammenhang? Auf "Ethan W." stoßen wir zum ersten Mal im Notizbuch von Ozwell E. Spencer, dem Gründer der Umbrella Corporation. Purer Zufall, Easter Egg oder gewollter Zusammenhang? Auf "Ethan W." stoßen wir zum ersten Mal im Notizbuch von Ozwell E. Spencer, dem Gründer der Umbrella Corporation.

Könnte es sich bei der Person um Ethan Winters handeln? Unwahrscheinlich. Im japanischen Spielratgeber "Biohazard 7 Kaitaishinsho" wird Ethan Winters' Alter auf 33 festgelegt. Zum Zeitpunkt des Raccoon-City-Zwischenfalls war er folglich 14 Jahre alt. Dennoch hält sich die Theorie hartnäckig und wird noch immer in abgeänderter Form weitergetragen. Es könnte sich nämlich auch um Ethan Winters Senior, also seinen Vater, gehandelt haben. Im englischsprachigen Raum sind vergleichbare Namensgebungen nicht ungewöhnlich.

"The fuck took you guys so long?"

Mit absoluter Gelassenheit begegnet Ethan dem eintreffenden Blue-Umbrella-Team am Ende von Resident Evil 7. Kurz nachdem ihm das Bein aufgespießt wurde und sich der Aufräumtrupp dazu entschieden hat, die wertvollste Waffe im Kampf gegen bio-chemische Waffen einem "Normalbürger" vor die Füße zu werfen. Nicht nur das - im Intro vom "Not A Hero"-DLC fragt Chris' Verbindungsfrau explizit nach Ethan. Sein Verbleib scheint Priorität zu genießen, Mia wird mit keinem Wort erwähnt.

Anstatt sie als kampferprobter Soldat selbst zu verwenden, entscheidet Chris sich dazu, Ethan die Albert-01, Blue Umbrellas effektivste Waffe gegen Eveline, zu überlassen, obwohl dieser gerade hart von ihr attackiert wird. Anstatt sie als kampferprobter Soldat selbst zu verwenden, entscheidet Chris sich dazu, Ethan die Albert-01, Blue Umbrellas effektivste Waffe gegen Eveline, zu überlassen, obwohl dieser gerade hart von ihr attackiert wird.

Logiklücken, schlechtes Writing oder bewusste Hinweise? Dass Ethan seine Frau verdächtigte, wird aufgrund vereinzelter Dialogpassagen von Teilen der Resi-Community angenommen, auch wenn eine echte Bestätigung fehlt. Wirklich überzeugend klingt es nicht gerade, wenn man zu einem Babysitting-Job aufbricht, obwohl man Angestellte einer Handelsorganisation ist.

Ob Ethan aber tatsächlich wusste, dass es sich dabei um "The Connections", einem Terrorsyndikat, das bio-chemische Waffen erforscht und verkauft, handelte, lässt sich nur mutmaßen. Es erscheint dennoch nicht unrealistisch, dass er selbst seine Arbeit vortäuschte und Agent von Blue Umbrella oder einer Regierungsbehörde ist. Auf der Baker-Farm legt er erstaunliche Fähigkeiten beim Bau, der Modifizierung und der Nutzung von Schusswaffen an den Tag, seine informationstechnischen Kenntnisse treten hingegen nie in Erscheinung.

Witziges Detail: Ethan fährt ohne Autokennzeichen zur Baker-Farm. Es fehlt sowohl im Spiel als auch im Intro, welches von verschiedenen externen Studios produziert wurde. Absicht oder Versehen?

Ethans Auto: Ingame Nicht nur im Spiel lässt Ethans Muscle Car ein Nummernschild vermissen, ...

Im Intro ... es fehlt auch im extern produzierten Intro. Es könnte sich dabei jedoch schlicht um eine Überschneidung handeln, bei der auf exakt dasselbe 3D-Modell zurückgegriffen wurde.

Seltsame Reaktion im Village-Trailer

In einem kurzen Ausschnitt ist zu sehen, wie Chris Redfield der Frau von Ethan Winters mehrfach ins Gesicht schießt. Der Grund dafür ist noch nicht bekannt, es könnte sich theoretisch aber um eine Art Beweis handeln. Diejenigen, die unter dem Einfluss von Eveline in Teil 7 standen, legten erstaunliche regenerative Fähigkeiten an den Tag.

Der BSAA-Veteran könnte Ethan somit zeigen, dass sie diese Kräfte behalten haben und Mia nach wir vor am Leben ist. Alternativ könnten Informationen über Mias Mitarbeit bei The Connections zur BSAA durchgedrungen sein, was eine Exekution notwendig machte, oder sie wurde schlicht Opfer einer Virus-Infektion und griff die beiden an.

Link zum YouTube-Inhalt

Ethan reagiert darauf jedenfalls mit einem verhältnismäßig deplatzierten "Warum?", welches aufgrund der sekundenlangen Timing-Pause zuvor fast schon humoristisch anmutet. Von tiefer Emotionalität kaum eine Spur. Dabei liebt er sie, geht man vom Intro von Resident Evil 7 aus, so sehr, dass er sofort auf eigene Faust losgezogen ist, um in den tiefsten Sümpfen Louisianas nach ihr zu suchen. Ohne die Polizei zu verständigen. Mia galt immerhin seit drei Jahren als vermisst. Was Ethan in der Zeit unternommen hat, wird zudem nie aufgeklärt.

Handlungsstränge können sich während der Entwicklung ändern

Häufig kommt es vor, dass sich die Story eines Spiels noch während des Entstehungsprozesses wandelt. Dialoge werden dann herausgeschnitten und neue Zusammenhänge geknüpft. Bei Resident Evil 7 könnte es sich um einen besonders prägnanten Fall handeln.

Vielleicht steckte einst mehr hinter seiner Person und Capcom hat sich noch spät für eine Korrektur entschieden. Aus Ethan wurde der Normalo, den wir kennen. Einige Überbleibsel verblieben aber im fertigen Spiel. Etwa seine Willensstärke und sein nicht vorhandener Fluchtreflex.

Ethan wäre nicht die erste Figur des Franchise, die eine Umgestaltung während der Entwicklung durchlief. Bevor sie zu Claire Redfield wurde, hieß die Protagonistin von Resident Evil 2 Elza Walker und war eine Rennfahrerin. Ethan wäre nicht die erste Figur des Franchise, die eine Umgestaltung während der Entwicklung durchlief. Bevor sie zu Claire Redfield wurde, hieß die Protagonistin von Resident Evil 2 Elza Walker und war eine Rennfahrerin.

Für mich funktionierte Ethan daher schon immer sehr gut. Ein unbeschriebenes Blatt bietet viel Spielraum für kreative Spekulationen. Sohn eines Umbrella-Wissenschaftlers? Verdeckter Regierungsagent? Oder doch nur Resultat des Resident-Evil-typischen Trash-Faktors? Wie immer sollten Theorien mit Vorsicht genossen werden, denn jede Interpretation eines Details fördert auch Fehlinformationen zutage, spannend machen sie die Figur aber allemal.

Resident Evil-Themenwoche auf GamePro

Die Tage vom 22. bis zum 28. Februar stehen bei uns ganz im Zeichen von Resident Evil. Von Montag bis Sonntag wird es je zwei Artikel über die beliebte Horror-Reihe von Entwickler Capcom auf GamePro.de geben, mit denen ihr euch schon ein wenig auf den Release von Village im Mai einstimmen könnt. Welche Artikel bereits erschienen sind, haben wir für euch in einer Übersicht zur Themenwoche aufgelistet.

Was haltet ihr von Ethan? Spinnt ihr auch so gern mögliche Theorien zu Videospielen?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.