Fallout 4 - Mods für PS4 kommen noch diese Woche

Fallout 4 bekommt Mods nun auch in der PS4-Version. Noch diese Woche soll der Mod-Support nachgereicht werden.

von Christopher Krizsak,
17.11.2016 10:00 Uhr

Na endlich! Mods für Fallout 4 kommen nun auch auf die PS4. Na endlich! Mods für Fallout 4 kommen nun auch auf die PS4.

Fallout 4 wird noch diese Woche mit dem neuen Update 1.8 versehen, das unter anderem Mod-Support auch für die PS4-Version des RPGs nachreichen wird. Dies hat Bethesda via Twitter bekannt gegeben.

Link zum Twitter-Inhalt

Auf der Xbox One und dem PC unterstützt Fallout 4 Mods bereits seit vielen Monaten, doch Uneinigkeiten zwischen Sony und Bethesda führten bisher zur Verzögerungen. Noch im September hieß es, dass es keine Mods für die PS4-Version von Fallout 4 geben wird, bis ein Kompromiss gefunden werden konnte.

Allerdings wird es - wie auch für die Konsolenfassung der Skyrim - Special Edition - eine Größenbeschränkung für Mods geben. Da die Obergrenze für Skyrim bei 1GB liegt und Fallout 4 dieselbe Engine verwendet, dürfte eine ähnliche Speichermenge auch hier zutreffen. Zudem dürfen PS4-Mods in beiden Fällen nur Gebrauch von spielinternen Dateien machen. Das Hinzufügen externer Inhalte ist damit weiterhin den anderen Plattformen vorbehalten.

Wie auch die Special Edition von Skyrim wird Fallout 4 mit dem neuen Patch darüber hinaus mit PS4 Pro-Support versehen. Hierbei kommen eine native 4K-Auflösung sowie verbesserte Lichteffekte zum Einsatz.

Die vollständigen Patch Notes zum Update 1.8 findet ihr hier.

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.