Fallout 4 - Neues Update 1.8 soll endlich Mod-Support auf die PS4 bringen

Nachdem das Creation Kit schon vorbereitet wurde, lässt das kommende Update 1.8 darauf hoffen, dass die PS4-Version von Fallout 4 endlich mit Mods versorgt wird.

von Hannes Rossow,
08.11.2016 10:05 Uhr

Fallout 4 - Neue Inhalte durch Mods Fallout 4 - Neue Inhalte durch Mods

Es ist schon eine kleine Odyssee, die Bethesda mit dem Versprechen durchhalten musste, auch die PS4-Version von Fallout 4 mit Mods zu unterstützen. Nach vielen Verzögerungenschien es zwischenzeitlich sogar, als müsste das Feature komplett gestrichen werden. Nach einem Kompromiss mit Sony ging es aber doch voran und offenbar steht der Mod-Support auf der PS4 unmittelbar bevor.

Mehr:Fallout 4 & Skyrim Remaster - Jetzt doch noch Mod-Support auf der PS4

Wie Bethesda bekannt gegeben hat, wurde das Creation Kit von Fallout 4 mit einem Update versehen, das auch die Unterstützung der PS4 beinhaltet. Somit können ab sofort Mods auch für Sonys Konsolen optimiert werden. Der entsprechende Patch, der den Mod-Support dann in der PS4-Version von Fallout 4 ermöglichen könnte, steht derweil schon vor der Tür.

Das Update 1.8 spricht in den Patch Notes auch über Mods, was darauf hoffen lässt, dass der Patch, der sich momentan noch in der Prüfphase befindet, endlich die PS4 mit Mods versorgt. Die bisher verfügbaren PS4-Mods zu Fallout 4 findet ihr hier.

Freut ihr euch auf die Mods?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.