Fallout 4 - Skyrim-Easteregg entdeckt

Das Endzeit-Rollenspiel Fallout 4 bietet zumindest ein Easteregg mit Bezug zu Bethesdas Fantasy-Rollenspiel-Reihe Elder Scrolls. Und zwar über eine experimentelle Pflanze, die in Skyrim und Oblivion als Nirnwurz auftaucht.

von Stefan Köhler,
01.12.2015 13:54 Uhr

Das Referenzbild zum Nirnwurz für das Fallout 4 Easteregg haben wir von Nirnroot.com. Die Webseite gibt es wirklich, sie bewirbt die Pflanze - aus irgendwelchen Gründen. Das Referenzbild zum Nirnwurz für das Fallout 4 Easteregg haben wir von Nirnroot.com. Die Webseite gibt es wirklich, sie bewirbt die Pflanze - aus irgendwelchen Gründen.

Das Endzeit-Rollenspiel Fallout 4 bietet zumindest ein Easteregg mit Bezug zu Bethesdas Fantasy-Rollenspiel-Reihe Elder Scrolls. Und zwar über eine experimentelle Pflanze, die in Elder Scrolls Online, Skyrim und Oblivion als Nirnwurz auftaucht.

Das Kraut findet sich bei der Stählernen Bruderschaft, genauer im Forschungslabor des Luftschiffs Prydwen. Dort ist eine »experimentelle Pflanze« zu finden, die nicht nur nach Nirnwurz aussieht. Auch die wissenschaftlichen Protokolle am Terminal in der Nähe werden unter NRT gespeichert, eine Verkürzung des englischen Namens Nirnroot. Und: Laut den Einträgen kann die leicht schimmernde Pflanze an Gewässern gefunden werden, exakt so wie Nirnroot in Elder Scrolls.

Wer das Easteregg etwas ernster nehmen möchte, könnte so zu dem Schluss kommen, dass Fallout 4 im Elder-Scrolls-Universum spielt - und zwar in der Vergangenheit. Bethesda ist allerdings für seine Eastereggs bei eigenen Spielen bekannt, zum Beispiel für Skyrim-Referenzen in Wolfenstein: The New Order.

Fallout 4 - Screenshots der PC-Version ansehen

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.