Fans wünschen sich Elden Ring mehr als God of War, Zelda & Halo

Leider gab es auch bei den Game Awards keine neuen Informationen zu Elden Ring. Dafür wählten es die Fans zu ihrem am heißesten erwarteten Spiel.

von Jonathan Harsch,
11.12.2020 12:28 Uhr

Wie lange noch, Elden Ring? Wie lange noch, Elden Ring?

Fans von From Software wurden leider auch bei den Game Awards nicht erlöst und müssen weiter auf Neuigkeiten zu Elden Ring warten. Aber auch wenn nichts von der Kolaboration zwischen dem Dark Souls-Studio und Game of Thrones-Autor George R. R. Martin zu sehen war, wurde das Rollenspiel doch erwähnt. Die Fans haben den Titel nämlich zum am meisten erwarteten Spiel gewählt.

Diese Spiele ließ Elden Ring hinter sich: In der Kategorie "Most Anticipated Game" setzte sich Elden Ring gegen God of War 2, Halo Infinite, Horizon Forbidden West, Resident Evil Village und The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 durch. Beim Vorlesen der Nominierungen betonte Moderator Geoff Keighley Elden Ring besonders und hängte noch ein "da, ich habe es gesagt" an. Vermutlich richtete er sich damit an die vielen Fans, die auf einen Trailer im Rahmen der Game Awards gehofft hatten.

Die konterten übrigens unter anderem auf Twitter überaus humorvoll:

Link zum Twitter-Inhalt

9 Volt schreibt "Geoff Keighley im Gamer-Gefängnis, nachdem er Elden Ring genannt hat, ohne neues Gameplay zu zeigen." Auch der bekannte Souls-YouTuber Vaatividya zeigte sich auf humorvolle Art enttäuscht und schreibt "Bitte Miyazaki, ich kann nicht länger warten:

Link zum Twitter-Inhalt

Neues zu Elden Ring erst im Sommer?

Elden Ring wurde 2019 auf der E3-Pressekonferenz von Microsoft mit einem Teaser angekündigt. Seitdem gibt es so gut wie keine neuen Informationen. Da nun auch die Game Awards ohne Video-Material zu dem Rollenspiel vorüber gegangen sind, kann es gut sein, dass wir uns bis zur nächsten E3 gedulden müssen. Diese findet im Juni 2021 statt.

Link zum YouTube-Inhalt

Sorgen müssen sich Fans aber wohl keine machen. From Software beruhigte vor Kurzem die Community mit einem Tweet, der bestätigte, dass die Arbeiten an Elden Ring weiter voranschreiten. Xbox-Chef Phil Spencer meinte, er habe den Titel sogar bereits gespielt und sei begeistert von dem Gesehenen. Spencer bezeichnete Elden Ring als das bisher ambitionierteste Projekt von Hidetaka Miyazaki.

Könnt ihr Elden Ring nicht mehr erwarten, oder seid ihr noch mit Sekiro oder Demon's Souls gut beschäftigt? Ist das Spiel in eurer Most Wanted-Liste ganz weit oben?

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.