Seite 2: Far Cry 3 - FAQ: Alle Fakten zum Tropen-Shooter

Welchen Kopierschutz hat Far Cry 3?

Far Cry 3 muss in der PC-Version einmalig über Ubisofts Online-Plattform Uplay PC aktiviert werden. Danach lässt sich der Shooter auch im Offline-Modus spielen. Eine permanente Internet-Verbindung wie bei früheren Ubisoft-Titeln ist also nicht notwendig. Der Publisher hat sich von dieser höchst unpopulären Kopierschutzmaßnahme inzwischen verabschiedet.

Allerdings: Freundeslisten und Party-Einstellungen für den Multiplayer-Modus werden online verwaltet. Wer also den Mehrspieler-Modus von Far Cry 3 nutzen will, muss eine Verbindung zum Internet haben.

Far Cry 3 - Multiplayer-Screenshots ansehen

Welche Systemanforderungen hat Far Cry 3 (PC-Version)?

Der Hersteller Ubisoft gibt die Systemanforderungen für Far Cry 3 wie folgt an:

Minimale Systemanforderungen

- Prozessor: 2.66 GHz Intel® Core™2 Duo E6700 oder 3.00 GHz AMD Athlon™ 64 X2 6000+ oder besser
- Arbeitsspeicher: 4 GB
- Grafikkarte: 512 MB DirectX 9.0-kompatible Karte mit Shader Model 4.0 oder höher (siehe in der Liste der unterstützten Grafikkarten)

Empfohlene Systemanforderungen

- Prozessor: Intel Core i3-530 oder AMD Phenom II X2 565 oder besser
- Arbeitsspeicher: 6 GB
- Grafkkarte: 1024 MB DirectX 11-kompatible Karte mit Shader Model 4.0 oder höher (siehe Liste der unterstützen Grafikkarten)

Hi-Performance-Systemanforderungen
- Prozessor: Intel Core i7-2600K oder AMD FX-4150 oder besser
- Arbeitsspeicher: 8 GB
- Grafikkarte: 1024 MB DirectX 11-kompatible Karte mit Shader Model 4.0 oder Höher (siehe Liste der unterstützen Grafikkarten)

Liste der unterstützten Grafikkarten
ATI Radeon HD 2900 / 3000 / 4000 / 5000 / 6000 / 7000 Serie
Nvidia GeForce GTX 8800 / GTX 9000 / GT 200 / GT 400 / GT 500 / GT 600 Serie

Welche DLCs werden zu Far Cry 3 erscheinen?

Im Rahmen der Limited- bzw. Insane Edition sind bereits ab Verkaufsstart die Story-DLCs The Lost Expedition (Trailer ansehen) und Monkey Business (Trailer ansehen) erhältlich. Diese werden branchenüblich auch einige Zeit nach dem Release käuflich zu erwerben sein (direkt aus dem Spiel heraus oder im Xbox-Live-Marktplatz bzw. PlayStation Network). Über weitere Story-DLCs ist noch nichts bekannt, wir gehen aber davon aus, dass Ubisoft noch mehr in der weitläufigen Spielwelt von Far Cry 3 zu erzählen hat und zusätzliche Download-Content-Pakete folgen werden.

Noch im Juni wurde ein PlayStation-3-exklusiver DLC zu Far Cry 3 angekündigt. Seitdem ist es aber still um den Download-Inhalt für Sonys Konsole. Es ist unklar, ob der DLC noch kommen wird.

Far Cry 3 - Gameplay aus dem Monkey-Business-DLC 8:36 Far Cry 3 - Gameplay aus dem Monkey-Business-DLC

Bisher sind außerdem drei weitere DLC-Pakete angekündigt, die Far Cry 3 aber lediglich um einige neue Waffen und Gimmicks erweitern. Das Hunter-Pack enthält ein zusätzliches Gewehr, das Warrior-Pack einen Dolch und die Möglichkeit, seinen Mehrspieler-Charakter mit Tattoos zu versehen, das Predator-Pack fügt einige Wildtiere der Spielwelt hinzu und bietet einen Bogen für den Multiplayer-Modus. Die drei DLC sind teils in der Limited Edition bzw. vollständig in der Insane Edition von Far Cry 3 enthalten und werden vermutlich auch einzeln zu erwerben sein.

Far Cry: Die Reihe - Alle Spiele der Serie in der Galerie ansehen

2 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Far Cry 3

Genre: Action

Release: 29.11.2012 (PS3, Xbox 360), 29.05.2003 (PS4), 29.05.2018 (Xbox One)