Far Cry 5 - Mysteriöse Radio-Geräusche geben neue Hinweis auf Bigfoot

In Far Cry 5 läuft so einiges durch die Open World, eventuell auch ein Bigfoot. Das glauben zumindest einige Reddituser.

von Ann-Kathrin Kuhls,
17.04.2018 18:15 Uhr

Die Gerüchte über Bigfoot bekommen durch Reddit neues Futter.Die Gerüchte über Bigfoot bekommen durch Reddit neues Futter.

Bereits kurz nach dem Release des Open World-Shooters Far Cry 5 stießen Fans auf scheinbar belanglose, aber nichtsdestotrotz beunruhigende Kleinigkeiten. Eine verlassene Jagdhütte samt Menschenknochen und mysteriösem Abschiedsbrief hatte eine Gruppe Fans auf Reddit überzeugt, einem Bigfoot auf der Spur zu sein.

Mysteriöses Montana
Fans sind dem Bigfoot auf der Spur

Die gefundenen riesigen Fußspuren, die Karten und die Zeitungsausschnitte im Prepperversteck von Dick Dansky in den Whitetail Mountains sind bei genauerer Untersuchung sehr nachvollziehbar. Die neuen Hinweise jedoch wirken ein bisschen diffuser.

Es handelt sich dabei um Radioübertragungen, die ein Reddituser beim Spielen der Kampagne entdeckt haben will. Durch das statische Rauschen sollen an manchen Stellen Hilfeschreie und die Geräusche eines Feuergefechts dringen. Das ist an sich keine Überraschung, immerhin ist Hope County von Kultisten bevölkert, die die Einwohner Kidnappen, foltern oder töten. Da kann der ein oder andere Hilfeschrei schonmal vorkommen.

Seltsam ist aber, dass die Schreie auch dann noch ertönen, wenn die Gebiete längst befreit sind. Als Reddituser colby-klaus dann auch noch die Ursprungsorte der Schreie mit denen auf der Bigfootkarte aus dem Prepperversteck abgeglichen und auf verdächtig viele Übereinstimmungen gestoßen ist, schienen die Beweise greifbarer. Genug auf jeden Fall, dass sich auch andere Fans der Suche angeschlossen haben. Die meisten Hilferufe scheinen aus der Region rund um den Mocassin River zu kommen.

Greifen Cheeseburgers Verwandte in Hope County um sich?Greifen Cheeseburgers Verwandte in Hope County um sich?

Ob es sich hier wirklich um Hinweise auf den Bigfoot handelt, können wir nicht bestätigen. Es könnten genauso gut versprengte Kultisten sein, die ein paar unbedachte Zivilisten verfolgen. Oder, da viele der Schreie um das F.A.N.G.-Center herum auftauchen, entfernte Verwandte unseres freundlichen Hilfsbären Cheeseburger sein, der sich ebenfalls in dieser Gegend herumgetrieben hat. Sollten wir etwas neues erfahren, halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Glaubt ihr an einen Bigfoot in Far Cry 5?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen