FIFA 18 - Gast-Modus kehrt nach lautstarker Kritik der Fans in FUT zurück

In FIFA 18 fehlte zum Launch der kooperative Gast-Modus in FIFA Ultimate Team alias FUT, was Fans der Reihe sauer aufstieß. Nach heftiger Kritik und einer großen Petition bringt EA den populären Modus nun zurück.

von Linda Sprenger, Imanuel Thiele,
11.10.2017 16:50 Uhr

Der gast-Modus bei FIFA Ultimate Team kehrt zurück! Der gast-Modus bei FIFA Ultimate Team kehrt zurück!

Als FIFA 18 am 29. September erschien, fiel vielen Fans der Reihe auf, dass der Gast-Modus bei einigen Spielmodi in FIFA Ultimate Team (FUT) fehlte. Im Speziellen konnten die beiden Modi "Online Draft" und "Online Seasons" nicht mehr im Koop angegangen werden.

Der Gast-Modus ermöglichte euch unter anderem in FIFA 17, zusammen mit einem Freund FIFA Ultimate Team zu spielen und dabei sowohl gegen die K.I. als auch online gegen andere Spieler anzutreten und ein eigenes fiktives Fußball-Team aufzubauen. Hierfür musste einfach ein zweiter Controller angeschlossen werden, was in FIFA 18 aber zunächst nicht mehr möglich war. EA begründete das Herausstreichen des Gast-Modus nachträglich mit Sorgen bezüglich der Spielbalance.

Mehr:FIFA 18 - Berüchtigter "No Loss"-Glitch offenbar zurück, Spieler sind frustriert

Daraufhin formierte sich allerdings ein deutlicher Widerstand: Während einige Spieler sich durch die fehlende Kommunikation des Publishers betrogen fühlten und ihr Geld zurück verlangten, versammelten sich andere und starteten eine Petition, um die Macher dazu zu bewegen, den Gast-Modus in FIFA 18 zurückzubringen. Diese Petition sammelte mehr als 10.000 Unterschriften.

Mehr: Umfrage der Woche - Was haltet ihr davon, dass Online-Gegner in FIFA 18 sehen können, welchen Spieler ihr steuert?

FIFA 18 - Der Gast-Modus ist doch zurück!

Das setzte EA offenbar genug unter Druck, um nachzugeben. Wie das Unternehmen in einem offiziellen Blog Post mitteilte, erhält der Gast-Modus mit sofortiger Wirkung wieder Einzug in FUT Online Draft und FUT Online Seasons und ist damit für alle FIFA 18-Kicker verfügbar, die die Fußballsimulation auf der PS4, Xbox One oder dem PC spielen. Wenn ihr den Modus also vermisst habt, ist jetzt die Möglichkeit, euch zu zweit in Matches zu stürzen.

Wie funktioniert der Gast-Modus in FIFA 18?

Sucht einfach in FUT Online Draft oder FUT Online Seasons nach einem Gegner. Sobald ihr einen gefunden habt, kann sich euer Mitspieler einfach mit Druck auf die Dreieck- (PS4) oder Y-Taste (Xbox One) mit einem zweiten Controller einklinken und anschließend mitkicken.

Nicht wundern: Eine Anzeige, dass ein Gast hinzugefügt wurde, gibt es noch nicht; die soll erst mit einem kommenden FIFA 18-Update nachgeliefert werden.

Mehr:FIFA 18 - Ist die Nintendo Switch-Version eigentlich nur ein hübscher Xbox 360-Port?

Freut ihr euch über das Einlenken seitens EA? Oder ist euch der Spielmodus völlig egal?

FIFA 18 - Test-Video: Entscheidend ist auf dem Platz! 5:12 FIFA 18 - Test-Video: Entscheidend ist auf dem Platz!

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.