Final Fantasy 7 Remake kommt auf zwei BluRay-Discs & neues E3-Gameplay

Final Fantasy 7 wurde auf der E3 2019 näher vorgestellt. Es gibt neues Gameplay-Material und einen längeren Trailer.

von Maximilian Franke,
11.06.2019 03:23 Uhr

Es gibt neue Gameplay zu Final Fantasy 7 Remake.Es gibt neue Gameplay zu Final Fantasy 7 Remake.

Auf der Pressekonferenz von Square Enix im Rahmen der E3 2019 haben die Entwickler neue Infos zu Final Fantasy 7 Remake veröffentlicht. Mit dabei war auch eine Reihe an neuem Material zur lang ersehnten Neuauflage.

Episode 1 ist nur die ersten paar Stunden? Das Spiel erscheint auf zwei BluRay-Discs. Offenbar konzentriert sich Part 1 des Remakes auf die Ereignisse in Midgard. Ob "Disc" in diesem Fall "Episode" bedeutet, ist nicht ganz klar. Das wäre insofern merkwürdig, als dass der Story-Part in der Stadt Midgar wirklich nur der Anfang des Originals ist. In der offiziellen PM heißt es:

"Das erste Spiel in diesem Projekt spielt in der vielseitigen Stadt Midgar und präsentiert ein vollkommen eigenständiges Spielerlebnis, welches einen großartigen Einstieg in die Reihe darstellt."

Die zwei Discs beziehen sich höchstwahrscheinlich nur auf Part 1. Wie viele Parts es insgesamt geben wird, ist noch nicht offiziell bekannt. Während der PK gab es neben dem Gameplay-Video noch eine längere Version des Releasedate-Trailers vom 5. Juni. Ihr findet ihn unter dem Artikel.

Was gab's noch auf der Square Enix-PK?
Square Enix E3 2019 - Alle News, Infos und Ankündigungen

Gameplay-Video stellt Kampfsystem vor

Zusammen mit einigem Gameplay-Material sehen wir mehr zum Kampfsystem, dass euch in Echtzeit gegen eure Feinde schickt. Trotzdem werdet ihr genug Zeit haben, um taktische Entscheidungen zu treffen und eure Fähigkeiten abzustimmen, indem ihr das Geschehen einfriert.

Neuer FF7-Trailer zeigt Tifa
Heldin wird auf E3 2019 erstmals enthüllt

Während ihr mit Cloud kämpft, könnt ihr trotzdem Einfluss darauf nehmen, was eure Party-Mitglieder während dieser Zeit machen. Wenn ihr es lieber schnell angeht, könnt ihr bestimmte Skills auch auf Kurztasten legen, um sie flotter einsetzen zu können.

Wie die Mischung aus Echtzeitkampf, taktischen Eingaben und Charakterwechsel aussieht, wird auch im Kampf gegen den Scorpion Sentinel Boss-Gegner deutlich, der nun ausführlich im Gameplay-Trailer zu beobachten ist.

Final Fantasy 7 Remake erscheint am 3. März 2020 für Playstation 4.

Final Fantasy 7 vorbestellen
Inhalte der Collector's Edition


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen