Adventskalender 2019

Final Fantasy 7-Remake enthüllt erstmals das neue Materia-System

Die Substanzen, beziehungsweise die Materia gehören untrennbar zu Final Fantasy 7 dazu. Nun gibt es den ersten Blick darauf, wie das System im Remake funktioniert.

von Hannes Rossow,
09.10.2019 17:26 Uhr

Wie wird Aeris im Remake ihre Magie wirken? Wie wird Aeris im Remake ihre Magie wirken?

Das kommende Remake von Final Fantasy 7 stellt viel auf den Kopf und das gilt vor allem auch für das Kampfsystem. Von ehemals rundenbasierten Kämpfen geht es nun in Echtzeit-Action zur Sache - doch einen wichtigen Part des Kampfsystems haben die Entwickler bisher noch ausgespart: Die Substanzen.

Final Fantasy 7: So sehen die Substanzen im Remake aus

Im PS1-Original dienen die Substanzen sowohl als Magie- aber auch als Ability-System. Je nachdem, welche Substanzen wir unseren Party-Mitgliedern angelegt hatten, konnten wir bestimmte Zauber wirken, Beschwörungen starten, die Statuswerte steigern oder auch Befehle wie "Stehlen" auswählen.

Dass die Substanzen (oder eben das Materia-System) auch im Final Fantasy 7-Remake zurückkehren werden, wussten wir schon länger. Ein neuer Satz an Screenshots gewährt uns nun aber auch einen Blick auf das entsprechende Menü.

Wie damals werden wir auch im Remake verschiedene Substanzen finden oder kaufen müssen, um sie dann bestimmten Charakteren anzulegen. Auch das Level-System kehrt zurück - die Substanzen können also auch aufgewertet werden.

Im Falle des Screenshots wird Clouds Buster Sword je nach Substanz-Stufe entweder 2%-, 4%- oder eben 5%-Elementarschaden hinzugefügt.

So wird das Substanzen-Menü im Remake von Final Fantasy 7 aussehen. So wird das Substanzen-Menü im Remake von Final Fantasy 7 aussehen.

Substanzen werden überarbeitet: Wie Game Director Testuya Nomura in einem früheren Interview schon verraten hat, wirkt sich das neue Kampfsystem des Remakes auch auf die Substanzen aus. Das bedeutet, dass sowohl neue Substanzen hinzukommen, alte Substanzen aber auch aus dem Spiel fliegen werden.

Final Fantasy 7 Remake
Alle Infos: Release, Gameplay-Neuerungen & mehr

Das Final Fantasy 7 Remake erscheint am 03. März 2020 für die PS4.

Final Fantasy 7 Remake- Trailer der TGS 2019 zeigt erstmals ShinRa-Charaktere 2:48 Final Fantasy 7 Remake- Trailer der TGS 2019 zeigt erstmals ShinRa-Charaktere


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen