Final Fantasy - Square Enix deutet neue Spiele für 2018 an

In einem Interview spricht Square Enix über die Zukunft der Final Fantasy-Reihe. 2018 soll ein großes Jahr für das Franchise werden.

von Maximilian Franke,
27.11.2017 18:15 Uhr

Final Fantasy bekommt womöglich bereits nächstes Jahr einen neuen Teil. Final Fantasy bekommt womöglich bereits nächstes Jahr einen neuen Teil.

Der noch junge YouTube-Channel EDAMAME Arcade Channel hat es sich zur Aufgabe gemacht, über aktuelle Geschehnisse aus der japanischen Spiele-Welt zu berichten. Gesponsert wird das Projekt unter anderem von Square Enix.

Mehr:Square Enix - Final Fantasy-Publisher steigern Profit um mehr als 200% im Vergleich zum Vorjahr

Nun veröffentlichte der Channel ein exklusives japanischsprachiges Interview mit Shinji Hashimoto, dem Brand Manager von Square Enix. Die erste Hälfte des Gespräches dreht sich um das Final Fantasy Trading Card Game und die dazugehörige Weltmeisterschaft in Tokyo. Das Sammelkarten-Spiel war bisher ein Erfolg für das Unternehmen und Square Enix rechnet mit steigender Beliebtheit, auch in Europa.

Link zum externen Inhalt

Viel interessanter ist aber die Antwort auf die Frage, was Fans von den Videospiel-Ablegern von Final Fantasy im nächsten Jahr erwarten wird.

"Dieses Jahr ist der 30. Geburtstag von Final Fantasy. Es gibt nicht viele Dinge, die so alt werden. [...] Unsere Teams sind damit beschäftigt an neuen Titeln zu arbeiten. Sie bereiten sich alle auf ein großes nächstes Jahr vor."

Genauere Angaben zu Inhalten oder konkreten Release-Terminen macht Hashimoto allerdings nicht. Trotzdem dürfen Final Fantasy-Fans gespannt sein, was Square Enix für die nahe Zukunft geplant hat.

Final Fantasy 15 - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.