Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: For Honor im Test - Famoser Prügler mit Zukunftsängsten

Wertung für PlayStation 4,Xbox One
82

»Ambitionierter Multiplayer-Prügler mit cleverem Mittelalter-Kampfsystem, dem in punkto Spieltiefe auf Dauer aber die Puste ausgehen könnte.«

GamePro
Präsentation
  • lebensechte Kampfanimationen
  • detaillierte Figuren und Umgebungen
  • abwechslungsreiche Schlachtfelder
  • stimmiges Waffen- und Rüstungsdesign
  • realistische Soundkulisse

Spieldesign
  • innovatives und durchdachtes Kampfsystem
  • kurzweilige Blockbuster-Kampagne
  • motivierende Belohnungsspirale
  • gutes Mapdesign mit interaktiven Elementen
  • Spielmodi mit geringem taktischem Anspruch

Balance
  • gute Tutorials und Trainingsmodi
  • Kampagne bereitet auf Multiplayer vor
  • gute Balance der zwölf Helden
  • Kämpfe mit cleverem Schere-Stein-Papier-Prinzip
  • Klassen der drei Fraktionen ähneln sich stark

Story/Atmosphäre
  • nett inszenierte Kampagnenmissionen
  • schonungsloses Kampfgeschehen
  • Skriptsequenzen auf den Maps sorgen für Stimmung
  • belanglose Story
  • nur selten echtes Schlachtgefühl

Umfang
  • jede Menge Unlocks
  • üppige Heldenauswahl
  • viele (optische) Mapvarianten
  • geringe Vielfalt in den Spielmodi
  • aufgesetzter Fraktionskrieg ohne echten Mehrwert

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

5 von 5

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.