Fortnite: Battle Royale - Alle Berggipfel & Werbetafel-Verstecke: Die Fundorte auf der Map

Das Update 3.4.0 für Fortnite: Battle Royale ist live und damit stehen auch die Challenges der Week 6 auf dem Plan. Wir zeigen euch die Lösung.

von Hannes Rossow,
29.03.2018 14:35 Uhr

Fortnite: Battle Royale wartet wieder mit neuen Weekly Challenges auf.Fortnite: Battle Royale wartet wieder mit neuen Weekly Challenges auf.

Die sechste Woche von Fortnite: Battle Royale Season 3 ist angebrochen und damit warten neue Herausforderungen darauf, von euch erfüllt zu werden. Neben den üblichen Kill-Streaks und Kampf-Challenges gibt es wieder zwei kleine Rätsel in Fortnite: Battle Royale zu lösen. Wir helfen euch dabei.

Das sind die neuen Herausforderungen:

  • Füge Gegner Schaden mit Maschinenpistolen zu (0/500)
  • Durchsuche Truhen bei Anarchy Acres (0/7)
  • Platziere ein knisterndes Lagerfeuer (0/1)
  • Besteige verschiedene Gipfel (0/10)
  • Suche zwischen einer Metallbrücke, drei Werbetafeln und einem Buswrack (0/1) (SCHWER)
  • Eliminiere Gegner mit einer Explosionswaffe. (0/3) (SCHWER)
  • Eliminiere Gegner bei Retail Row (0/3) (SCHWER)

Die ersten Fans haben natürlich schon längst herausgefunden, wie die Herausforderungen erfüllt werden können.

Alle 10 Gipfel in Fortnite: Battle Royale

Die insgesamt zehn Berge müssen nicht in einem Match bestiegen werden, sondern wir können die Gipfel auch nach und nach abhaken. Hier habt ihr eine Karte, auf der alle Berge eingezeichnet sind.

Metallbrücke, Werbetafeln, Buswrack - Worum geht es hier?

Wie in de letzten Wochen auch, müssen wir auch in Week 6 wieder einen versteckten Ort auf der Fortnite: Battle Royale-Karte finden. Der YouTuber LuvToShoot hat die Lösung schon entdeckt und die Stelle gefunden.

Alle Schatztruhen in Anarchy Acres

Um die sieben Schatztruhen in Anarchy Acres problemlos aufzustöbern, könnt ihr euch auf die interaktive Map von IGN verlassen. Dort sind alle Spawnpunkte möglicher Truhen festgehalten.

Habt ihr die Challenges schon geschafft?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen