gamescom 2021: Opening Night Live voller Neuankündigungen bestätigt

Der Starttermin für die gamescom 2021 steht fest. Für die Eröffnungsfeier verspricht Geoff Keighley „Neuankündigungen, News und Überraschungen“.

von Jonathan Harsch,
19.03.2021 14:33 Uhr

Die gamescom 2021 wird von Geoff Keighley eröffnet. Die gamescom 2021 wird von Geoff Keighley eröffnet.

Auch in diesem Jahr wird Geoff Keighley die Eröffnungsfeier der gamescom 2021 produzieren und hosten. Das gab der Kanadier auf Twitter bekannt. Für die Opening Night Live kündigt er "eine spektakuläre Show" an, gefüllt mit "Videospiel-Ankündigungen, News und Überraschungen." Weitere Informationen sollen im Sommer folgen.

So läuft die gamescom 2021

Wann findet die gamescom 2021 statt? Die gamescom 2021 startet mit der Opening Night Live am 24. August. Die eigentliche Veranstaltung beginnt einen Tag später, am 24. August, und dauert bis zum 29. August.

Link zum Twitter-Inhalt

gamescom 2021 mit Besuchern: Das Ziel der Veranstalter ist es, dass zumindest einige Besucher zu der Messe zugelassen werden, da er zur Kultur des Events gehöre, dass Menschen vor Ort Demos der gezeigten Spiele ausprobieren können.

Die gamescom 2021 soll teilweise digital und teilweise vor Ort in Köln abgehalten werden. Mit einem erprobten Konzept soll die Veranstaltung für alle Menschen sicher gemacht werden. Ob das auch so umgesetzt werden kann, hängt natürlich auch vom weiteren Verlauf der Pandemie ab.

Weitere interessante Artikel zum Thema:

So lief die gamescom 2020: Im vergangenen Jahr musste die gamescom auf Grund der Corona-Pandemie komplett digital abgehalten werden. Aber immerhin konnten die Streams über zehn Millionen Zuschauer vor die Bildschirme locken. Das Interesse an der Veranstaltung ist also weiterhin groß.

Freut ihr euch, dass die gamescom wieder Besucher zulässt?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.