Gamescom Opening Night Live 2022: Uhrzeit, Datum und Livestream

Die Gamescom findet dieses Jahr wieder regulär in Köln statt. Die Opening Night Live-Show ist ebenfalls wieder dabei. Wir verraten euch, wann sie stattfindet und wie ihr dabei sein könnt.

Die gamescom findet dieses Jahr wieder auf dem Messegelände in Köln statt. Passend dazu hält Geoff Keighley auch 2022 wieder die Opening Night Live ab. Dabei dürften wieder diverse Premieren, Trailer und sonstige Ankündigungen zu sehen sein. Wann genau das Spektakel stattfindet, das die gamescom einläutet, erfahrt ihr hier.

Disclaimer: Webedia ist Mitglied des game-Verbands, der die gamescom mit ausrichtet. Als Medienpartner begleiten Webedia und damit auch GamePro.de die gamescom 2022.

Datum, Uhrzeit und Stream der Opening Night Live-Show

Darum geht's: Die Opening Night Live ist die Eröffnungsshow zur gamescom und hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten Gaming-Events entwickelt. Der The Game Awards-Host Geoff Keighley führt wie beim Summer Game Fest durch das Event, bei dem vor allem Trailer mit der einen oder anderen Enthüllung gezeigt werden.

Wann findet die Opening Night Live 2022 statt? Das Datum steht bereits fest: Während die gamescom 2022 selbst vom 24. bis 28. August 2022 läuft, soll die Opening Night Live am Vorabend stattfinden.

  • am 23. August, von 20 bis 22 Uhr

Wo kann ich die Opening Night Live 2022 gucken? Wie gewohnt wird das Event auch wieder live im Internet übertragen. Wir gehen davon aus, dass ihr auch dieses Jahr wieder auf den üblichen Kanälen zusehen könnt, die ihr hier findet:

Die gamescom 2022 findet wieder in Köln statt

Nachdem es in den letzten Jahren wegen der andauernden Corona-Pandemie nicht so laufen konnte wie gewohnt, kehrt die gamescom 2022 als Hybrid-Event nach Köln zurück. Das bedeutet, dass es sowohl Online-Inhalte als auch die Messe vor Ort geben wird.

Einige größere Publisher bleiben der Messe allerdings fern. Sony kommt zum Beispiel nicht mit einem eigenen Stand und auch Nintendo, Activision Blizzard, 2K und Rockstar Games nicht mit von der Partie. Dafür kommen aber zum Beispiel Bandai Namco, Sega und auch Ubisoft.

Welche Aussteller bislang bestätigt sind und wer sonst noch abgesagt hat, könnt ihr im folgenden Artikel nachschauen:

Aussteller-Liste: Alle bestätigten EntwicklerPublisher   20     0

gamescom 2022

Aussteller-Liste: Alle bestätigten Entwickler/Publisher

nsgesamt sollen über 250 Firmen auf der Messe an den Start gehen und auch die Indie Arena Booth kehrt in diesem Jahr wieder zurück. Falls ihr euch das live vor Ort nicht entgehen lassen wollte, könnt ihr euch jetzt Tickets im Vorverkauf besorgen. Dieses Jahr ist das die einzige Möglichkeit, um an Ticket zu kommen. Auf der Messe selbst werden keine angeboten.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.