Adventskalender 2019

Gears 5-Entwickler sprechen jetzt schon über Gears 6

Gears 5 ist gerade erst erschienen, doch die Entwickler denken bereits an die Fortsetzung.

von Ann-Kathrin Kuhls,
03.11.2019 11:02 Uhr

Gears 5 im Testvideo - Der spektakulärste Shooter des Jahres 7:52 Gears 5 im Testvideo - Der spektakulärste Shooter des Jahres

Gears 5 kam nicht nur bei uns im Test super an, sondern auch international. Kein Wunder also, dass die Entwickler bereits über eine Fortsetzung nachdenken. Gameplayelemente wie Entscheidungen des Spielers und Open-World-Passagen sollen im nächsten Gears nicht nur eine größere Rolle spielen, sondern grundlegend werden.

Der spektakulärste Shooter des Jahres
Gears 5 im Test

Das verriet Design Director Matt Searcy in einem Interview mit Gaming Bolt. Zwar nannte er noch keine konkreten Story-Ideen, ein geplantes Releasefenster oder wollte bestätigen, dass Teil sechs in Entwicklung ist. Pläne in Sachen Spieldesign habe er aber schon, basierend auf dem positiven Feedback der Fans.

"Gears 5 und wie wir über ein Gears-Spiel denken hat sich um einiges weiterentwickelt und auch den Fans hat es gefallen. In Gears 5 ging es vor allem darum, eine Basis für die Zukunft der Serie zu legen, deswegen ist es richtig zu sagen, dass wir auf dieser Basis auch in Zukunft aufbauen wollen."

Gears 5 setzte in vielen Bereichen neue Maßstäbe für die Serie. Gears 5 setzte in vielen Bereichen neue Maßstäbe für die Serie.

Das gelte auch für die unterschiedlichen Handlungsstränge und die Entscheidungsfreiheit der Spieler, so Searcy:

"Ein großes Ziel und Säule in Gears 5 waren die Entscheidungen der Spieler, und das ist definitiv etwas, auf das wir in Zukunft aufbauen wollen. "

Klingt, als könnten wir uns auf noch mehr Open World und mehrere mögliche Handlungsstränge einstellen. Hier ist natürlich spannend zu beobachten, wie die Fans auf die Änderungen reagieren. Nicht jeder war über die offene Spielwelt erfreut, weil sie in großen Teilen leer wirkte. Für andere war sie zusammen mit den Entscheidungen der Schritt, den die Serie brauchte, um wieder moderner zu werden.

Was sagt ihr? Altes oder neues Gears?


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen